Quotennews

Vormittags-Programm: ARD-Ratespiele haben Probleme, ZDF-Serien nicht

von

«Meister des Alltags» kommt gar auf überhaupt keinen grünen Zweig im Ersten.

Das Erste zeigt inzwischen vormittags, angespornt von den jüngsten Quizerfolgen am Vorabend, fast eineinhalb Stunden lang Quizshow-Wiederholungen, die aber eher schlecht als recht funktionieren. Am Donnerstag lief es einmal mehr für das ab 10.45 Uhr gesendete «Meister des Alltags» alles andere als gut. 0,39 Millionen Zuschauer ab drei Jahren führten zu gerade einmal 6,9 Prozent Marktanteil.

Da konnte selbst Kai Pflaumes «Wer weiß denn sowas?» ab 11.15 Uhr nicht mehr viel retten. Die von UFA Show & Factual umgesetzte Show steigerte die Werte dann aber immerhin auf 0,57 Millionen Zuseher und genau neun Prozent. Deutlich besser schnitt vor dem Mittagessen da schon das ZDF ab.

Dort liefen Serien-Wiederholungen ab 10.30 Uhr. «Notruf Hafenkante» erreichte dabei 0,83 Millionen Zuseher und tolle 15 Prozent Marktanteil im Gesamtmarkt. «SOKO Stuttgart» steigerte sich danach sogar auf 0,99 Millionen Krimifans und 15,7 Prozent Marktanteil bei allen Leuten.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/89589
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Voice of Germany» trifft weiter den Tonnächster ArtikelDas Erste: Solider «Kluftinger»-Start leitet enttäuschende Primetime ein
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung