US-Fernsehen

Comedyserie blickt hinter die «Tonight Show»-Kulissen

von

Fans von Jimmy Fallon gehen jedoch leer aus: Die Serie spielt in den 70er-Jahren und ist somit in der Ära Johnny Carson angesiedelt.

«The Tonight Show»-Moderatoren

  • Steve Allen (1954–1957)
  • Jack Paar (1957–1962)
  • Johnny Carson (1962–1992)
  • Jay Leno (1992–2009)
  • Conan O’Brien (2009–2010)
  • Jay Leno (2010–2014)
  • Jimmy Fallon (seit 2014)
NBC Universal will seinen auf Comedy spezialisierten Streamingdienst Seeso um ein exklusives Highlight bereichern: Wie der US-Branchendienst 'Deadline Hollywood' mitteilt, wird für den Streamingservice eine neue Serie unter dem Titel «There’s…Johnny!» entwickelt. Diese ist in den 70ern angesiedelt und handelt von einem weiblichen sowie einem männlichen Newcomer im «The Tonight Show With Johnny Carson»-Team.

Die Serie soll sich auch Themen wie dem Vietnamkrieg und Nixons Präsidentschaft annehmen, die ja auch regelmäßig in der realen «Tonight Show» angepackt wurden. NBC Universal gibt den Serienmachern Zugang zum Showarchiv und orderte zunächst einmal acht Folgen, die kommendes Jahr Premiere feiern sollen.

Entwickelt wurde das Format von Schauspieler Paul Reiser («Red Oaks») und Sitcomveteran David Steven Simon («Der Prinz von Bel-Air»). Regie wird David Gordon Green («Die Wahlkämpferin», «Ananas Express») führen, wobei noch nicht öffentlich ist, ob er die gesamte Staffel oder nur einzelne Episoden inszenieren wird.

Kurz-URL: qmde.de/88678
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDFneo startet seine Dramaserie im Novembernächster ArtikelQuotencheck: «Hör mal wer da hämmert!»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung