Quotennews

«James Bond 007: Spectre» überzeugt bei Sky Cinema vor allem die jungen Zuschauer

von

Der letzte Auftrag von Daniel Craig als James Bond feierte am Sonntagabend seine Premiere bei Sky Cinema. Die Quoten waren insgesamt recht ordentlich.

Die erfolgreichsten Bond-Filme in Deutschland

  1. «Feuerball», 1965: 12 Mio. Besucher
  2. «Goldfinger», 1964 : 11 Mio. Besucher
  3. «Man lebt nur zweimal», 1967: 9 Mio. Besucher
  4. «James Bond 007 jagt Dr. No» und «Liebesgrüße aus Moskau», 1963 und 1964: jeweils 8 Mio. Besucher
  5. «Skyfall», 2012: 7,78 Mio. Besucher
Der letzte Auftrag von Daniel Craig im Auftrag ihrer Majestät: mit «James Bond 007: Spectre» beendet der britische Schauspieler seine Rolle als bekanntester Geheimagent der Welt. Angeblich habe Craig sogar einen Deal abgelehnt, der ihm 88 Millionen Euro eingebracht hätte. Trotz der etwas mageren Kritiken für den letzten Bond-Streifen mit Daniel Craig war er an den Kinokassen mal wieder ein riesiger Erfolg. Nun durfte sich der Film erstmals im deutschen Fernsehen beweisen: am Sonntagabend sendete Sky Cinema den Agenten-Streifen zur besten Sendezeit.

200.000 Zuschauer schalteten durchschnittlich ein, um den letzten Auftrag von Daniel Craig als James Bond zu sehen. Beim Gesamtpublikum hatte das ordentliche 0,7 Prozent Marktanteil zur Folge, womit man auf dem Niveau des Senderschnitts rangierte.

Noch besser lief es in der werberelevanten Zielgruppe. «James Bond 007: Spectre» erzielte bei den 14- bis 49-Jährigen gute 1,3 Prozent Marktanteil und lag damit über dem Senderschnitt von Sky Cinema. Das Publikum war am Abend vorwiegend jung: mit 0,14 Millionen waren fast drei Viertel der Zuseher den Umworbenen zuzuordnen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/88043
Finde ich...
super
schade
89 %
11 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSportCheck: Große Zahlen für ProSiebenMAXX dank NFL?nächster ArtikelTennis-Star Djokovic lässt Amazon an sich ran
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung