US-Fernsehen

NBC bestellt Superhelden-Comedy

von

Das Format kommt von DC und verfolgt einen wahrlich ungewöhnlichen Ansatz. ABC hat derweil ein Reality-Projekt geordert.

Auch bei NBC, das am Montagmorgen der kommenden Woche über sein genaues neues Programm informieren möchte, hat via Medienmitteilung erste Bestellungen bestätigt. So wird 2016/2017 eine erste Superhelden-Comedy-Serie den amerikanischen Markt zu erobern versuchen. «Powerless» kommt von DC und hat Vanessa Hudgens («High School Musical») als Hauptdarstellerin verpflichtet. Sie spielt darin eine Vertreterin einer Versicherung, die darauf spezialisiert ist, Kunden zu betreuen, die einen durch Superhelden verursachten Schaden gemeldet haben.

NBC hat zudem auch eine neue Anwalts-Serie bestellt: Nicholas D’Agosto spielt in «Trial & Error» einen jungen Anwalt aus New York, der die Aufgabe hat, einen exzentrischen Professor zu verteidigen, der unter Verdacht steht, seine Frau ermordet zu haben. Humor kommt in dem Format nicht zu kurz. Obendrein hat NBC schon vorher die Dramen «Emerald City» und «Taken» sowie die Comedy «The Good Place» geordert.

ABC traut sich derweil wieder in den Bereich der non-fiktionalen Produktion und hat für die neue Saison eine Promi-Karaoke-Show namens «Greatest Hits» bestellt. Arsenio Hall und Country-Sängerin Kelsea Ballerini moderieren. Auch ein konkreter Starttermin steht schon fest. Am 30. Juni, einem Donnerstag, soll es bereits losgehen.

Kurz-URL: qmde.de/85514
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKeine WG, kein Hagemann: Frischer Wind im Tennis-Sommernächster ArtikelFakten und Gerüchte: «Supergirl» und «Life in Pieces»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung