TV-News

«RTL Aktuell»-Newsfrau bekommt Countdown-Show

von

RTL startet Ende Mai noch eine Countdown-Show am Mittwochabend. Die Geschichten werden darin ein bisschen anders aufgerollt.

RTL wird sein Portfolio an Countdown-Shows noch einmal erhöhen. Nach «Die 10», «Die 25», «Die 100», «Best Of» und weiteren Specials soll Ende Mai erstmals «Spektakulär» seinen Weg ins Fernsehen finden. Der Privatsender will die darin gezeigten Geschichten aber etwas anders aufrollen. Man verspricht nicht weniger als die die stärksten Geschichten weltweit: die Reportagen starten mit dem Höhepunkt, dem Moment, der das Leben der Protagonisten für immer veränderte. In Form eines Countdowns erzählt „Spektakulär“ dann, wie es zu diesem ganz besonderen Augenblick kam. In der zunächst einmaligen Ausgabe trifft der Zuschauer unter anderem auf Menschen, die durch außergewöhnliche Umstände unerwartet Spektakuläres erfahren und leisten.

Der leidenschaftliche Hobbyfilmer Adebola Olasanya aus Hamburg ist eigentlich Schreiner. Seine Passion gilt aber dem Film. Jede freie Minute nutzt er mit seinem 11-jährigen Sohn Jamaine kleine eigene Filme zu drehen. Inspiriert durch ein Lernvideo im Internet wollen Vater und Sohn an einem Zugwaggon in einem Industriegebiet drehen. Ein fataler Fehler: Das Gleis ist nicht still gelegt, wie der Vater denkt. Abwechselnd klettern er und der Sohn auf den Waggon. Schließlich kommt Adebola zu nah an die Starkstromleitung mit ihren aktiven 15.000 Volt. Durch den Schlag stürzt er vier Meter in die Tiefe ins Gleisbett…

Bei «Spektakulär» gibt es auch ein Wiedersehen mit dem tierischen Weltstar Yvonne. Die rebellische Milchkuh aus der bayerischen Provinz hält auf ihrer spektakulären dreimonatigen Flucht nicht nur ihren Besitzer in Atem. Rund 100 Tage jagen die Behörden, Tierschützer und die internationale Presse hinter der Kuh her. Selbst dem Einsatz von Hubschrauber, Wärmebildkamera und Jägern kann die geschickte Ausreißerkuh entkommen. Die Fan-Community im Kuhkostüm schmettert schließlich den neuen Kuh-Song, während Hollywood die sensationelle Flucht der cleveren Yvonne verfilmen will. Durch die Sendung, die am Mittwoch, 25. Mai 2016 zu sehen ist, führt die aus den RTL-Hauptnachrichten bekannte Annett Möller.

Kurz-URL: qmde.de/84879
Finde ich...
super
schade
95 %
5 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kino-Kritiker: «The Jungle Book»nächster ArtikelSo wollen ARD und ZDF die Europameisterschaft 2016 zeigen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung