TV-News

Na endlich: Ottos Jubiläumsshow hat Sendetermin

von

Einige Monate nach der Aufzeichnung heißt es im ZDF in wenigen Wochen: Otto ist «geboren um zu blödeln».

So kann aus einer Sommerveranstaltung ganz einfach eine Herbst-Eventshow werden: Am 3. Juli feierte Otto Waalkes in der Baden-Arena sein 50-jähriges Bühnenjubiläum. Unter dem Titel «Otto – Geboren um zu blödeln» huschte nicht nur die ostfriesische Comedylegende über die Bühne: Auch zahlreiche Gäste erwiesen dem Komiker ihre Ehre. Das Ganze wurde unter anderem vom ZDF mit Fernsehkameras eingefangen, einen Sendetermin suchten Fans des Blödelbarden bislang aber vergeblich.

Nun zeigen die Mainzer Erbarmen mit der Otto-Fangemeinde und geben den Ausstrahlungszeitpunkt kund: Die Gemeinschaftsproduktion mit dem ORF und dem SRF wird am Samstag, den 14. November über den Äther geschickt – und zwar um 20.15 Uhr, also zur besten Sendezeit. Als Moderator fungiert Johannes B. Kerner.

Die Gästeliste kann sich sehen lassen: Unter anderem geben sich Jürgen von der Lippe, Ralf Schmitz, Michael "Bully" Herbig, Bülent Ceylan, Sascha Grammel, Max Giermann und Cosma Shiva Hagen die Ehre. Sie alle werden erzählen, was sie an Ottos Arbeit lieben und sich zudem an „Coverversionen“ seiner besten humoristischen Einlagen versuchen. Als musikalische Gäste agieren Friesenjungs, die Spider Murphy Gang und die Erste Allgemeine Verunsicherung.

Kurz-URL: qmde.de/81202
Finde ich...
super
schade
82 %
18 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Alphas»nächster ArtikelDisney Channel mischt bei internationaler Trickserie mit

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung