Vermischtes

Amazon erwirbt diverse neue Serien

von

Dank eines neuen Rechtepakets mit einem kanadischen Verleih wird man künftig mehrere hochkaräige Formate von AMC Network zeigen dürfen. Aber auch Netflix zieht nach.

Um das eigene Angebot Amazon Prime noch attraktiver als bisher zu gestalten, legt sich der Anbieter derzeit mächtig ins Zeug beim Erwerb neuer Rechte. Nun hat man mit dem kanadischen Verleih Entertainment One (eOne) einen Kontrakt abschließen können, der ein umfangreiches Rechtepaket im Serienbereich umfasst. Damit darf Amazon in Deutschland und Großbritannien gleich mehrere neue Serien in Erstausstrahlung zeigen, überwiegend Produktionen der AMC-Network-Kanäle AMC und SundanceTV - sofern diese nicht bereits an andere Anbieter verkauft worden waren.

Neben der Miniserie «Klondike», die bereits in der Originalversion bei Amazon Prime abrufbar ist, umfasst das Paket unter anderem die Formate «Turn», «Rogue», «The Red Road» und «Halt and Catch Fire». Laut Informationen des Hollywood Reporter möchte man die aktuellen Folgen der Serien immer bereits einen Tag nach der US-Premiere online stellen - allerdings in der Originalfassung. Wann mit einer Veröffentlichung der synchronisierten Versionen zu rechnen ist, steht derzeit noch nicht fest.

Auf dem hart umkämpften Video-on-Demand-Markt ist derweil auch Netflix einmal mehr tätig geworden. Bereits ab dem 16. Januar sollen die ersten fünf Episoden der neuen Animationsserie «The Adventures of Puss in Boots» online gestellt werden. Die deutschsprachigen Länder sind hiervon allerdings ausgenommen, da Super RTL sich die Ausstrahlungsrechte bereits gesichert hatte. Zudem wird der Streaming-Anbieter ab dem 6. März auch die Serie «Unbreakable Kimmy Schmidt» zeigen.

Kurz-URL: qmde.de/75520
Finde ich...
super
schade
32 %
68 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelErfurter «Tatort» schon wieder eingestampftnächster ArtikelProSieben Maxx zeigt «24» und neue Eigenproduktionen
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung