TV-News

RTL Crime gibt die Starts von «The Blacklist» & «Utopia» bekannt

von

Die kalte Jahreszeit hält einiges für Serienfans bereit. Die Hitserie «The Blacklist» steht unmittelbar vor der Fortsetzung, während die bei Fans und Kritikern geschätzte Serie «Utopia» vor dem Ende steht.

Fans der Serie «The Blacklist» sollten sich Dienstag den 25. November ab 20.15 Uhr nichts vornehmen, denn dann startet bei RTL Crime die zweite Staffel. Die 22 Episoden der zweiten Staffel werden im wöchentlichen Rhythmus ausgestrahlt. In den USA startete die neue Staffel mit James Spader in der Hauptrolle bereits am 22. September beim Sender NBC.

Die zweite Staffel soll mehr über Red Reddingtons, so Spaders Rollenname, früheres Leben zeigen, sodass der Zuschauer einen Einblick bekommt, wie er mit seiner Familie lebte. Das Ganze überträgt sich wieder in die Gegenwart, als er mit Menschen konfrontiert wird, die für ihn einmal wichtig waren, er aber schon lange nicht mehr gesehen hat. Auch für die weibliche Hauptfigur Liz bedeutet Staffel zwei einen Neuanfang, denn ihre Ehe ist gescheitert und nun muss sie erneut lernen wie es ist alleine zu sein.

Bereits zuvor verkündete RTL Crime, ab wann die sechs Episoden der zweiten Staffel der britischen Thriller-Serie «Utopia» zu sehen sein werden. Ab dem 10. Dezember findet jeweils mittwochs ab 20.15 Uhr die Deutschlandpremiere statt. Trotz großer Beliebtheit in Fankreisen kündigte der britische Sender Channel 4 an, «Utopia» nach der zweiten Staffel einzustellen. «Utopia» ist ein kurioser Mix aus Actionelementen und gesellschaftlicher Satire, dazu kommt eine ganze Menge Psychodrama. Starregisseur David Fincher kündigte bereits an, die Serie gemeinsam mit HBO für den US-Markt adaptieren zu wollen.

Der Name «Utopia» hat nichts mit der gleichnamigen Show von John de Mol oder der idealen Gesellschaft zu tun, sondern stammt von der gleichnamigen Graphic Novel. Die Geschichte handelt von fünf Personen, die in Besitz eines Manuskripts sind, in welchem angeblich die großen Katastrophen des 20. Jahrhunderts vorausgesagt wurden. Das Manuskript ist allerdings nur der zweite Teil und wie so häufig, werden beide Teile benötigt um etwas lesen zu können. Als die Gruppe in eine Verschwörung gerät, ist ihr Überleben nur möglich, in dem sie ihr bisheriges Leben hinter sich lassen.

Kurz-URL: qmde.de/73844
Finde ich...
super
schade
79 %
21 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel10 Facts about «Rectify»nächster Artikel«Neo Magazin»: Wann darf Böhmermann im Zweiten ran?
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung