TV-News

Boomerang «Märchenstunde» kehrt mit neuer Erzählerin zurück

von

Wolke Hegenbarth löst in dem Format die bisherige Erzählerin Cosma Shiva Hagen ab.

Die zweite Staffel «Boomerang Märchenstunde» wird produziert. Cosma Shiva Hagen, die in der ersten Staffel als Erzählerin auftrat, wird für die zweite Staffel von Wolke Hegenbarth abgelöst. In zehn 15-minütigen Episoden liest die ehemalige «Mein Leben & Ich»-Darstellerin den jungen Zuschauern sowohl aus Klassikern wie „Der Zauberer von Oz“, „Peter Pan“ oder „Eine Reise zum Mond“, als auch aus deutschen Märchen vor.

Dass Erfolgsformat aus Deutschland nicht selten sind, beweist auch diese Produktion. Der russische Markt erwarb sich bereits die Rechte und plant eine Adaption der Sendung mit einer russischen Schauspielerin als Erzählerin.

Ausgestrahlt wird die Eigenproduktion ab dem 13. Oktober von Montag bis Freitag um 16:30 Uhr auf dem Namensgebenden Sender Boomerang. Gedreht wird bereits seit Ende Juli in Erfurt. Hegenbarth war zuletzt im deutschen Fernsehen in einer «Heiter bis tödlich»-Serie und der kurzlebigen Sat.1-Eigenproduktion «Es kommt noch dicker» zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/72242
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel Quotencheck: «Spürnase, Fährtensau & Co.»nächster Artikel«Skins» lebt bei joiz weiter

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung