Vermischtes

Fall Hoeneß wird verfilmt

von

Die Produktionsfirmen AVE und Zeitspring sind dieser Tage bereits dabei ein entsprechendes Projekt unter dem Namen «Der Patriarch» zu verwirklichen. Ein Abnehmer steht noch nicht fest.

Sat.1 und die Doku-Dramen

In Sachen Doku-Dramen war in jüngerer Vergangenheit vor allem Sat.1 aktiv. Die Guttenberg-Verfilmung «Der Minister» gelangte vor rund einem Jahr zu fantastischen 18,2 Prozent in der Zielgruppe. «Der Rücktritt», welcher sich mit dem Fall Wulff beschäftigte, unterhielt zuletzt Ende Februar 2014 noch 11,3 Prozent.
Dass ein Fall, der derart viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, schon bald filmisch aufgearbeitet wird, war schon zu vermuten. Nach den Politikern Guttenberg und Wulff erwartet jetzt auch Uli Hoeneß ein Film über sich selbst, welcher sich natürlich vorwiegend um die Steueraffäre des ehemaligen Bayern-Präsidenten drehen wird. Im Gespräch mit der "Süddeutschen Zeitung" offenbarten die Produktionsstudios AVE und Zeitsprung derartige Pläne. Die Produktion soll sich sogar bereits in Arbeit befinden.

Unter dem Titel «Der Patriarch» thematisiert Drehbuchautor Friedrich Ani («Das unsichtbare Mädchen») neben Hoeneß' kriminellen Machenschaften auch den Gerichtsprozess und Hoeneß' Karriere beim FC Bayern München. Nach Produzent Walid Nakschbandi soll das Dokudrama auch dazu beitragen hinter das öffentliche Bild des Menschen Uli Hoeneß zu blicken: "Man versteht Hoeneß nicht, wenn man nicht erzählt, wo er herkommt".

Der Dreh zum Film startet noch 2014, sowohl über Cast als auch über den ausstrahlenden Sender ist noch nichts bekannt. Mit mehreren Sender befände man sich allerdings in Gesprächen betonen Nakschbandi und Co-Produzent Michael Souvignier.

Kurz-URL: qmde.de/69678
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDritte Staffel: «Die Brücke» geht weiternächster Artikel«Heiter bis tödlich» muss den ARD-Donnerstag räumen

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung