Quotennews

Neue Nitro-Sitcoms überzeugen nicht

von

Wie erwartet: Auch «Go On» und «The League» führen den Donnerstag beim Free-TV-Sender nicht zum Erfolg.

Was «Modern Family» seit Monaten verwehrt ist, sollen auch die beiden im Mutterland weniger populären Sitcoms «Go On» und «The League» in Deutschland nicht schaffen. RTL Nitro startete am Donnerstagabend die Ausstrahlung beider Formate, kam damit aber nicht auf zufriedenstellende Werte. Der aktuelle Schnitt des Free-TV-Senders liegt bei 0,7 Prozent (Oktober), dieser aber wurde von den Comedy-Formaten nicht erreicht.

So debütierte «Go On» beim Kölner Sender ab 21.10 Uhr mit rund 60.000 Zuschauern ab drei Jahren und einem Gesamtmarktanteil in Höhe von 0,2 Prozent. Bei den wichtigen 14- bis 49-Jährigen kam die erste Folge der ersten Staffel auf schwache 0,4 Prozent. Eine halbe Stunde später steigerte sich die zweite Episode immerhin auf 0,5 Prozent bei den Jungen. Die Gesamtreichweite stieg leicht auf rund 70.000 an.

Das Quotenniveau hielt nach 22.00 Uhr auch der zweite Neustart des Abends: «The League» erreichte in der Zielgruppe unterdurchschnittliche 0,4 Prozent Marktanteil. Insgesamt kam das Format auf nur rund 60.000 Zuseher ab drei Jahren.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/67363
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAMC ordert neue «Hell on Wheels»-Staffelnächster Artikel«Bambi» gelingt Rückkehr aus dem Quotentief

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

FERNSEHEN – NETFLIX – YOUTUBE

Quotenmeter verlost insgesamt drei Exemplare der vierteiligen-Quotenmeter-Reihe. » mehr


Surftipp

Tramyard würdigt John Prine
Tramyard veröffentlicht "People Puttin' People Down" Eine brandneue Jam-Band Tramyard, zu deren Mitgliedern einige der besten Sessionmusiker Irland... » mehr

Surftipps

Tramyard würdigt John Prine
Tramyard veröffentlicht "People Puttin' People Down" Eine brandneue Jam-Band Tramyard, zu deren Mitgliedern einige der besten Sessionmusiker Irland... » mehr

Werbung