TV-News

RTL II plant zweite «Next, Please»-Staffel

von

Online werden bereits Kandidaten gesucht. Obendrein sollen bald noch zwei weitere Vorabendtests folgen.

Ein erster Versuch eine neue Programmfarbe (abseits der authentischen Soaps) am Vorabend zu etablieren, gilt nun als offiziell geglückt. Nach 15 Folgen der von Tresor TV hergestellten Dating-Show «Next, Please» standen 7,2 Prozent Marktanteil auf dem Papier. Weil die Erstausstrahlungen so gut funktionierten, werden einige Folgen aktuell sogar schon erstmals im Nachmittagsprogramm wiederholt. Entsprechend soll das Format im kommenden Jahr auch fortgesetzt werden. Online ruft RTL II bereits auf, sich zu bewerben, falls man jung ist und auf der Suche nach einem Partner.

«Next, Please» bleibt übrigens nicht die einzige Neuerung am Vorabend. So soll demnächst ebenfalls drei Wochen lang die Scripted Reality «Schmiede 21» von filmpool ausprobiert werden. Darin werden die Geschichten von jungen Polizisten erzählt werden, die gegen Jugendkriminalität vorgehen. Von «Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt…» sollen ebenfalls 15 Ausgaben kommen, in denen eine Psychologin und ein Rechtsanwalt Hilfestellung leisten. Genaue Sendetermine für die Tests stehen noch nicht fest.

Aktuell bespielt RTL II den 17.00-Uhr-Sendeplatz mit Wiederholungen der bis dato letzten «X-Diaries»-Staffel. 80 neue Folgen der fünften Saison sind aber schon im Kasten, müssen diesmal aber etwas länger warten. Während die vierte Staffel 2012 im September startete, geht es dieses Mal nach Quotenmeter.de-Informationen erst gegen Jahresende mit neuen Folgen weiter.

Kurz-URL: qmde.de/66266
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSky Deutschland und Samsung schließen Partnerschaftnächster ArtikelDie Kritiker: «Dead Set»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Surftipps

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Werbung