US-Fernsehen

«Glee»: Erste Details zu Monteiths Tribut-Folge

von

Mitte Oktober nehmen die «Glee»-Figuren Abschied von Cory Monteiths Rolle Finn Hudson, der neuesten Medienberichten zufolge doch nicht an einer Drogen-Überdosis sterben soll.

Cory Monteith

Der Kanadier hatte mit 23 Jahren seine erste Schauspielrolle in dem Horrorfilm «Killer Bash» vorzuweisen. Zuvor jobbte er unter anderem als Taxifahrer und Dachdecker, nachdem er die Schule nach der neunten Klasse abbrach. Weltweiten Ruhm erlangte er jedoch erst durch sein Mitwirken in «Glee». Am 13. Juli 2013 wurde Monteith tot in seinem Hotelzimmer in Vancouver aufgefunden. Gestorben ist der Schauspieler an einer Überdosis Alkohol und Drogen.
Nach dem Tod des «Glee»-Schauspielers Cory Monteith stand die Frage im Raum, wie es mit der FOX-Musicalserie weitergehen soll. Zuletzt wurde nicht nur bekannt, dass sich der Staffelstart von Runde fünf um eine Woche auf den 26. September verschieben würde, sondern auch, dass man dem verstorbenen Schauspieler eine Tribut-Folge widmen will (wir berichteten).

Bekannt war bislang nur, dass sich die Tribut-Folge thematisch mit Drogenmissbrauch auseinandersetzen wird. Jetzt äußerte sich Erfinder Ryan Murphy gegenüber Deadline Hollywood erstmals dazu, was die Zuschauer von der Tribut-Episode erwarten können. Zunächst hatte man offenbar in Betracht gezogen, die Figur an einer versehentlichen Drogen-Überdosis sterben zu lassen. Dann habe man sich allerdings dazu entschieden, „ihn nicht so dahinscheiden zu lassen.“ Vielmehr solle das Leben der Figur zelebriert werden.

Die beiden Auftaktepisoden, die sich um die Beatles drehen werden, seien bereits abgedreht – am Set habe es viele Tränen gegeben, da es für viele noch schwierig sei, mit dieser tragischen Situation umzugehen. Die dritte Folge vom 10. Oktober wird dann die besagte Tribut-Episode darstellen. Die Dreharbeiten hierfür beginnen angeblich noch in dieser Woche, danach werde man sich eine zwei- oder dreiwöchige Auszeit verschaffen, ehe es mit der Produktion weiterer Folgen der fünften Staffel weitergeht.

Mehr zum Thema... Glee
Kurz-URL: qmde.de/65561
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTNT verlängert viele Seriennächster ArtikelUlmen und Springer produzieren gemeinsam Web-TV

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung