Quotennews

«Ab ins Beet!» blüht am VOX-Vorabend auf

von

Mit über zwölf Prozent Marktanteil in der Zielgruppe schlug sich die Doku-Soap am Vorabend von VOX so gut wie lange nicht mehr.

Mit der Garten-Doku «Ab ins Beet!» konnte VOX am Sonntagvorabend richtig gute Quoten einfahren. Insgesamt sorgten 1,85 Millionen Zuschauer für einen Marktanteil von 12,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Das war der beste Wert der seit März laufenden Staffel und darüber hinaus der beste seit Mai 2012. Schon in den Wochen zuvor konnte das Format um 19.10 Uhr punkten, bis auf zwei Ausnahmen lag der Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe stets über zehn Prozent.

Bereits «Die Superchefs» legten um 18.13 Uhr mit 7,7 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe eine ordentliche Vorlage hin, wenngleich «Auto Mobil – Das Automagazin» knapp eine Stunde früher mit 8,6 Prozent Marktanteil noch besser da stand. «Schneller als die Polizei erlaubt» hatte nach halb fünf sogar an der Zehn-Prozent-Marke gekratzt, letztendlich belief sich das Ergebnis bei den Umworbenen aber auf 9,8 Prozent.

Ausbaufähig war in der Primetime dafür einmal mehr die Quote des «perfekten Promi-Dinners», denn mehr als 5,4 Prozent der jungen Zuschauer waren für die Sendung mit Natascha Ochsenknecht, Manuel Cortez, Jackie Hilde und Ivan Strano nicht zu begeistern.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/64662
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSpielfilm-Duell: ProSieben zieht erneut an RTL vorbeinächster Artikel«Sonjas Welt der Tiere» bleibt ein Nachmittags-Flop

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung