TV-News

Neue Animes für Tele 5

von

Die Serien «Guilty Crown» und «Black Lagoon» sollen ab Juni das Abendprogramm des Senders bestücken.

Spätestens seit dem Ende der RTL-II-Animeschiene sind die Anlaufstellen für Fans des japanischen Zeichentricks im deutschen Free-TV rar gesät. Umso überraschender kommt die Meldung, dass sich mit Tele 5 bald wieder ein Sender verstärkt um die Bedürfnisse dieser Zuschauergruppe kümmern möchte. Ab dem 17. Juni sollen die beiden Formate «Guilty Crown» und «Black Lagoon» erstmals im frei empfangbaren Fernsehen ausgestrahlt werden. Vorgesehen für diese spezielle Programmfarbe ist der Montagabend ab 22:10 Uhr.

Im 22 Episoden umfassenden Science-Fiction-Anime «Guilty Crown» geht es um eine Rebellengruppe, das im Jahr 2039 für ein unabhängiges Japan kämpft. Der einstige asiatische Vorzeigestaat wird seit einer Virus-Epidemie von einer gefährlichen Organisation regiert, das Volk ausgenommen. «Black Lagoon» bedient im Anschluss eher das Genre Action und erzählt in 24 Folgen die Geschichte eines schießwütigen Schmuggler-Teams, das für die russische Mafia Aufträge ausführt.

Die Ausstrahlung der Formate erfolgt in Kooperation mit dem Label peppermint anime, dessen Geschäftsführer Patrick Keller sich sehr erfreut über das Engagement von Tele 5 zeigt: "Qualitativ hochwertigster Anime in Serie war seit über 15 Jahren nicht mehr im Free TV zu sehen. Wir sind stolz darauf, die Fans dieses einzigartigen Genres auf Tele 5 zur besten Sendezeit bedienen zu dürfen."

Kurz-URL: qmde.de/63639
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Die Auslöschung»nächster Artikel«Cops» wechselt von Fox zu Spike TV
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung