TV-News

ZDF produziert Geschichtsformat für Kinder

von  |  Quelle: ZDF
In der kommenden Woche beginnen die Dreharbeiten für ein neues Kinderformat des ZDF: «Terra MaX» wird geschichtliche Themen behandeln. Ausgestrahlt wird die erste Folge voraussichtlich im Herbst diesen Jahres.

Pädagogisch wertvoll: Mit dem neuen, nur rund achtminütigen Format «Terra MaX» möchte das ZDF seinen jungen Zuschauern geschichtliche Themen näher bringen. Vermittelt wird das Ganze durch Opa MaX und dessen wissbegierigen Enkel Paul. Opa MaX war einmal Wissenschaftler. Er möchte unbedingt erfahren, was die Zukunft für die Menschheit mit sich bringt und baut deshalb schon lange an einer Zeitmaschine, um Menschen aus der Zukunft treffen zu können.

Doch so recht mag das nicht klappen, denn stattdessen treffen er und sein Enkel immer wieder Menschen aus verschiedensten Epochen der Vergangenheit. Für Paul ist das nicht minder interessant – er fragt die Zeitreisenden über deren Epoche aus und erfährt so viele spannende Dinge. Unterstützt werden diese in ihren Antworten durch Archivbeiträge aus der Dokumentationsreihe «Terra X».

Acht Episoden von «Terra MaX» sind zunächst geplant – die Aufnahmen für die Rahmenhandlungen mit Jürgen Mai, bekannt durch diverse Nebenrollen in verschiedenen deutschen Serien, als Opa MaX und Newcomer Elias Kassner als Enkel Paul in den Hauptrollen beginnen am kommenden Dienstag. Themen werden unter anderem das alte Ägypten, Römer und Germanen, Ritter und die mittelalterliche Gesellschaft und die Reformation sein – also eine wirklich bunte Mischung aus verschiedenen Epochen der Geschichte.

Kurz-URL: qmde.de/50598
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 4. Juli 2011nächster ArtikelESPN America verliert die NHL-Rechte

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung