Wirtschaft

Sky hat neuen Personalchef

von
Norbert Kireth ist künftig für die Mitarbeiter des Bezahlsenders verantwortlich. Er kommt vom Lebensmittelhersteller Ferrero.

Sky hat einen neuen Personalchef gefunden – in der kommenden Woche tritt diesen Posten der 45-jährige Norbert Kireth an. Neben dem Personal ist er künftig auch für die Organisationsentwicklung des Unternehmens verantwortlich. Sky hat somit unter dem Titel Vice President Human Resources & Organisation einen neuen Posten geschaffen. Kireth tritt – zumindest was Personalfragen angeht – damit die Nachfolge von Antje Eidel an, die Sky Ende vergangenen Jahres verließ.

Kireth kommt von der Ferrero MSC & Co KG, arbeitete in Frankfurt am Main. Dort war er ebenfalls bereits für das Personal und die Organisationsentwicklung verantwortlich. „Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind die Basis für jeden Unternehmenserfolg. Ich freue mich darauf, den Menschen bei Sky die optimalen Grundlagen zu bieten, dass sie mit Spass und Kreativität Spitzenleistungen hervor bringen können,“ sagt der 45-Jährige vor seinem Amtsantritt.

Mark Williams, der noch drei Wochen lang Chef von Sky Deutschland ist, erklärte am Donnerstagmittag in einer Pressemitteilung: „Mit Norbert Kireth holen wir einen ausgewiesen HR-Profi an Bord. Mit seinem umfassenden Know-how wird er maßgeblich dazu beitragen, dass für das beste TV-Entertainment-Unternehmen Deutschlands die beste Mannschaft auf dem Platz steht.“

Mehr zum Thema... Sky
Kurz-URL: qmde.de/40705
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Sat.1 Nachrichten»nächster ArtikelKai Ebel bald Show-Moderator bei RTL II?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung