Quotennews

Wintersport beschert dem ZDF gute Quoten

von
Mithilfe des Wintersports am Nachmittag und «Stubbe» am Abend sicherte sich das ZDF die Marktführerschaft bei den Zuschauern ab drei Jahren.

Das ZDF zeigte ab 9.45 ein gut achteinhalbstündiges «ZDF SPORTextra» und punktete besonders am Nachmittag bei den jüngeren Zuschauern. Auch bei den Zuschauern ab drei Jahren holte der Mainzer Sender sehr gute Quoten.

Die Zusammenfassung des Langlauf-Weltcups der Frauen holte um kurz vor 14 Uhr etwa 2,43 Millionen Zuschauer, was für sehr gute 20,2 Prozent Marktanteil reichte. Bei den 14- bis 49-Jährigen schalteten 0,56 Millionen Zuschauer ein, der Marktanteil lag bei überdurchschnittlichen 10,8 Prozent. Besonders beliebt war der anschließende Biathlon-Weltcup der Herren, der bei den jüngeren Zuschauern starke 16,4 Prozent Marktanteil holte. Auch insgesamt schnitt der Biathlon mit 3,52 Millionen Zuschauern sowie 26,4 Prozent hervorragend ab.

Mit sehr guten Reichweiten punktete zur Primetime auch ein neuer Fall von «Stubbe». Ganze 6,28 Millionen Zuschauer schalteten bei 18,8 Prozent Marktanteil ein. Bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren erreichte der Krimi, der den Titel "In den Nebel" trug, 1,05 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil belief sich auf 8,2 Prozent.

Unterm Strich erreichte das ZDF am Samstag 15,3 Prozent Marktanteil und sicherte sich damit die Marktführerschaft bei den Gesamtzuschauern. Bei den jüngeren Zuschauern schnitt der Mainzer Sender mit 7,8 Prozent ebenfalls sehr ordentlich ab. Zum Vergleich: Auf das Jahr gesehen erreicht das ZDF hier nur 6,3 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/39156
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 19. Dezember 2009nächster ArtikelDer große Quotenmeter.de-Jahresrückblick mit Ross Antony (Teil I)
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung