TV-News

Astro TV geht off air

von

Kurz vor dem großen Jubiläum kommt die Nachricht vom Aus.

Nach Informationen der „Bild“-Zeitung wird der Privatsender Astro-TV zum Jahresende eingestellt. Der Fernsehsender feiert in wenigen Tagen, genauer gesagt am 14. Juni 2024, sein 20-jähriges Bestehen. Das Programm besteht aus sogenannten Medien, die vor der Kamera sitzen und über kostenpflichtige Telefonnummern mit Anrufern sprechen. Die Abrechnung nach Minutenpreisen ist seit Jahren überholt.

Der Sitz von Astro-TV ist im Berliner Stadtteil Charlottenburg, seit der Corona-Pandemie kommen viele Sendungen auch aus dem Home-Office. Laut „Digital TV“ habe ich viele Probleme mit der Kanalbelegung. Vodafone (ehemals Kabel Deutschland) habe den Sender nicht mehr auf einen vorderen Kanalplatz geschoben.

Außerdem sei die Astra-Aufschaltung sehr unglücklich verlaufen. Das Unternehmen habe mit dem ORS-Transponder 115 einen Platz gewählt, der in Deutschland nicht vollständig versorgt werden könne. Hinter der Firma steht die Adviqo GmbH. Im Internet soll es weitergehen, genaue Informationen gab Astro-TV nicht.

Kurz-URL: qmde.de/151559
Finde ich...
super
schade
62 %
38 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelThe CW konzentriert sich auf Live-Inhaltenächster ArtikelWarner-Präsentation: «Dune»-Trailer, «Harry Potter»-Show & Hamster
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung