Quotennews

«Wilsberg» unbeeindruckt von «ESC»

von

In direkter Konkurrenz zu den Vorberichten des «ESC» zeigt sich «Wilsberg» in der ZDF-Primetime komplett unbeeindruckt.

Während bereits ab 20:15 Uhr starke 3,84 Millionen Zuschauer den «Countdown» zum «Eurovision Song Contest» verfolgen, zeigt sich die ZDF-Primetime mit einem neuen Fall von «Wilsberg» komplett unbeeindruckt. Die bisherigen Platzierungen im laufenden Kalenderjahr holten 6,58 Millionen Zuschauer (13. Januar), 5,98 Millionen Zuschauer (13. April) und am gestrigen Samstag wurden mit dem Fall «Datenleck» 5,77 Millionen Zuschauer erreicht. Ja, jetzt könnte man einen negativen Trend vorwerfen, jedoch ist dies wohl eher mit den steigenden Temperaturen zu erklären, als mit Konkurrenz.

Zu einem Großteil der Sendezeit von «Wilsberg» lief nur der «ESC - Countdown», ab 21 Uhr ging man direkte Konkurrenz mit dem Live-Programm und der ab 21:45 Uhr laufenden zweite Krimi, «Der Staatsanwalt», hatte es schon sichtlich schwerer. Zuletzt waren am 20. April starke 5,10 Millionen Zuschauer drin. Der gestrige Fall, «Schlag auf Schlag», erreichte lediglich 3,87 Millionen Zuschauer. Damit fällt der Marktanteil von überzeugenden 22,8 Prozent auf 16,3 Prozent zurück. Am jungen Markt waren nur 2,8 Prozent möglich. Hier lag es auch nicht daran, dass gestern eine Wiederholung gezeigt wurde, bereits der Fall vom 20. April war eine alte Folge aus dem Jahr 2021.

Im weiteren Verlauf blieb der «ESC» dominant, sodass es die laufenden Formate weiter schwer hatten. «das aktuelle sportstudio» kommt mit 1,60 Millionen Zuschauern auf die drittschlechteste Leistung des gesamten Jahres, einzig die Ausstrahlungen am 06. Januar (0,96 Millionen Zuschauer) und am 03. Februar (1,59 Millionen Zuschauer) waren schlechter. Mit 9,3 Prozent verlor man zudem die Zweistelligkeit, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden magere 4,7 Prozent erreicht.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/151449
Finde ich...
super
schade
76 %
24 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer «Eurovision Song Contest 2024» geht vor über 7 Millionen Zuschauern an Nemonächster ArtikelDeutsche Niederlage gegen die USA lässt die Reichweite sinken
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung