Hintergrund

VOX 2021/22: Mehr Haltung und mehr eigenproduzierte Fiktion, aber keine neuen Gesichter

von   |  3 Kommentare

Ein besonderes Highlight wird das Duell zwischen Tim Mälzer und Steffen Henssler in einer neuen Show sein. Ansonsten setzt VOX auf altbekannte Gesichter und stattet sie mit neuen Formaten aus.

Klar, es gilt bei medienwirksamen Veranstaltungen auf die zurückliegenden Erfolge aufmerksam zu machen und blieb von Sascha Schwingel nicht unerwähnt, dass VOX sich zeitweise in die Top3 der deutschen Privatsender vorarbeite konnte. Das positive Ergebnis sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass Sat.1 eine gravierende Schwächeperiode garniert mit vielen Skandalen durchmacht und auch das eigene Ergebnis im Vergleich zu den Jahren zuvor rückläufig war. Darum öffnet sich VOX nun dem Trend-Genre True-Crime und hievt diverse TVNow-Produktionen ins lineare Fernsehen. So kündigte man «8 Zeugen» mit Alexandra Maria Lara an, sowie die erste Serie von Ferdinand von Schirach an, die den Namen «Glauben» trägt. Bereits bekannt war zudem, dass «Tilo Neumann und das Universum» im Juli zu VOX kommen wird. Außerdem findet auch «Mirella Schulze rettet die Welt» zum Kölner Sender. Ebenfalls keine Neuigkeit ist, dass «Tonis Welt» eine zweite Staffel erhält, die 2022 debütieren wird. Weitere True-Crime-Formate, die bereits bei TVNow im Portfolio zu finden sind, sind « Stern Crime: Der Maskenmann» und «Stern Crime: Der Alptraummann», die als Free-TV-Premiere bei VOX zu sehen sein werden.

Bleiben wird kurz bei bekannten Titeln: Verlängert wurden «Sing meinen Song – Das Tauschkonzert», «Die Höhle der Löwen», sowie die Dating-Formate «First Dates Hotel» und «Prince Charming», dessen weiblicher Ableger «Princess Charming» ebenfalls von TVNow zu VOX kommt. Neue Folgen gibt es außerdem von «Showtime of my Life – Stars gegen Krebs», in dem Format machen acht Frauen und Männer auf das Thema Krebsvorsorge aufmerksam. Im Bereich der Kochshows wird es außerdem neuen Folgen von «Kitchen Impossible», «Grill den Henssler» und dem Spin-Off «Grill den Henssler – Sommerspecials» geben. Bei VOX darf selbstverständlich einer nicht fehlen: Guido Maria Kretschmer, daher wird dessen neues Format «Guidos Deko Queens» ebenfalls fortgesetzt. Genau wie die Daytime-Sendung «Allererste Sahne – Wer backt am Besten?». Marc Robert Lehmann wird weiterhin um die Welt geschickt und darf in «Robert Marc Lehmann - Mission Erde» neue Geschichten über die Schönheit und Verletzlichkeit des blauen Planeten erzählen.

Als besonderes Highlight wurde eine neue Sendung mit den beiden Fernsehköchen Tim Mälzer und Steffen Henssler angekündigt. Für «Mälzer & Henssler liefern ab!» war wohl die Corona-Pandemie eine Inspirationsquelle, denn Restaurants konnten bis vor kurzem nur liefern. In der neuen Sendung treten die Spitzenköche im direkten Duell in ihrem gemeinsamen Pop-up-Lieferservice gegeneinander an. Ebenfalls eine neue Sendung erhält VOX-Gesicht Kretschmer, der in «Guidos Wedding Race» eines von drei teilnehmenden Paaren im Rahmen der Sendung trauen wird. Die Show wurde für den Herbst angekündigt. Daniela Staudinger hat bei «Showtime of my Life» teilgenommen und ihre bewegende Geschichte ihrer mehrfachen Krebserkrankung erzählt. In der Doku «Weil du ein Wunder bist» trifft sie nun Menschen und Familien und ist hautnah dabei, wenn sich für sie mit fremder Hilfe ein unerreichbarer Traum verwirklicht oder durch ihre eigenen „Superkräfte“ das Unmögliche möglich wird.

VOX wolle zudem mehr Haltung zeigen und auf gesellschaftlich relevante Themen aufmerksam machen und Aufklärung betreiben. Dazu nimmt man sich dem Thema Rassismus an und startet dafür das Format «Eine Schule gegen Rassismus», das als „neuartiges Schulexperiment“ beschrieben wurde. Prominent platziert soll auch die neue Sendung «#VOXStimme» (Arbeitstitel) platziert werden, nämlich täglich zur besten Sendezeit. In dem neuen Short-Format tritt jeden Tag ein anderer Mensch mit einem besonderen Anliegen vor die Kamera. Promis und Nicht-Promis bringen dabei ihre Meinung zu bestimmten, teilweise tagesaktuellen Themen auf den Punkt.

Martin Rütter und die Hunde sind unzertrennlich, daher gibt es auch von ihm eine neue Sendung. In der Reportage «Martin Rütter: Das gnadenlose Geschäft mit den Welpen» möchte er „investigativ, konstruktiv und produktiv dem schmutzigen Geschäft um kleine Welpen auf die Spur gehen und Missstände aufdecken“. Passend zum Reportage-Format dazu kündigte VOX auch eine weitere Show an: «GewissensBISSE? Das Fleischexperiment». In dem emotionalen TV-Experiment werden fünf Fleisch liebende Familien vor die Frage gestellt, ob sie immer noch Fleisch essen würden, wenn sie entscheiden müssten, ob sie die Tiere schlachten lassen und essen oder ob sie weiterleben dürfen. Zuvor lernen sie die Tiere aber erst kennen, füttern und pflegen sie, was für einen bewussteren Fleischkonsum sorgen soll.

VOX ohne die Liebe wäre nur die Hälft wert, daher startet man noch in diesem Jahr das Dating-Format «Besonders verliebt», in dem 18 Singles und ihre Reise zum Liebesglück im Mittelpunkt stehen. Das Besondere an ihnen: Sie alle haben eine geistige oder körperliche Beeinträchtigung, die ihnen die Partnersuche erschwert. Zweimal Musik gibt es im bereits verkündeten Format «Detlef goes Schlager» und in «Viva Cuba! Nico Santos und Álvaro Soler auf den Spuren des Buena Vista Social Clubs». Die Titel sind dabei recht selbsterklärend.

Kurz-URL: qmde.de/127430
Finde ich...
super
schade
46 %
54 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL 2021/22: Mehr Info, mehr bunte Unterhaltungnächster ArtikelWarner TV: TNT-Sender werden umbenannt
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
14.06.2021 19:01 Uhr 1
Wenn ich nur daran denke, dass der Sender mal zu AMI - Serien HOCHZEIT, als noch CSI und Major Crimes und R&I dort lief, mein Stamm Sendere war.....das kann ich mir heute null mehr vorstellen!!



Sogar "Grill den Hennsler" gucke ich kaum noch..... :relieved: ich vermisse weiterhin die Ruth, die sich mit ihm unendliche Neckereien, auch unterhalb der Gürtellinie geliefert hat!! Die Laura ist eine nette, die kann sowas aber nicht.





Noch dazu ist Frau Boes einfach völlig fehlbestzt! :relieved:
Torsten.Schaub
15.06.2021 08:32 Uhr 2
Geb dir Recht Sentine, wobei ich einige Wiederholungen bei VOXup nochmal schauen, wie z. B. R&I oder Law & Order. Als Gegenprogramm zu den anderen Mist auf Sat.1 oder RTL geht das.



Grill den Henssler schauen ich aber noch. OK, Ruth war Hammer, aber Laura macht es schon gut (ja, is ne Nette). Und warum man die Boes holte ist mir Schleierehaft, nur weil sie ein Restaurant hat? Bei Prolies gehört heute doch sowas zum guten Ton.
TwistedAngel
15.06.2021 11:45 Uhr 3
LOL bei VOX habe ich zum letzten Mal CdrB aktiv geschaut, bei Tonis Welt und DHDL mal reingeschaut, aber sonst läuft der außerhalb meines Radars.



Vermisse aber immer noch die UU & GZSZ-Classics Stunde von 14:00 bis 15 Uhr Ende der 90er/Anfang 2000, da hatte jemand mal nen Einfall bei VOX, aber das war es ...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung