US-Fernsehen

Oscar Isaac wird Moon Knight

von

Die Rolle im Marvel-Universum ist nun mit Isaac besetzt.

Es dauerte sieben Monate, bis Marvel die ersten Gerüchte über die Figur Moon Knight bestätigte. In der kommenden Disney+-Serie wird Oscar Isaac die Rolle übernehmen. Es ist unklar, warum Marvel so lange gebraucht hat, um eines der am schlechtesten gehüteten Geheimnisse in Hollywood zu bestätigen, abgesehen von der allgemeinen Vorliebe des Studios, offizielle Ankündigungen nach eigenem Zeitplan zu machen.

Für den Schauspieler wird es der zweite Versuch sein, einen Marvel-Charakter zu spielen, nachdem er 2016 in «X-Men: Apocalypse»  für 20th Century Fox Apocalypse spielte. Isaac wird als nächstes in dem Sci-Fi-Epos «Dune» für Warner Bros. auftreten, und er spielte den Ass-Piloten Poe Dameron in der letzten «Star Wars»-Trilogie für Marvels Schwesterfirma Lucasfilm.

Der Rest der "Moon Knight"-Besetzung wurde noch nicht bekannt gegeben, aber im Januar berichteten Variety und andere Medien, dass Ethan Hawke eine Hauptrolle in dem Projekt bekommen hat, angeblich als Hauptbösewicht.

Kurz-URL: qmde.de/127103
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBerlantis Produktionsleiterin wechselt zu Malalanächster Artikel«Moonlight»-Star für Mike-Tyson-Serie besetzt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung