International

Netflix vergrößert sich in Tokio

von

Aus diesem Grund werden zwei Studios der Toho Studios angemietet.

Der ursprünglich aus Kalifornien stammende Streamingdienst Netflix wird sich in Tokio, Japan, ein Stückchen erweitern. Das Unternehmen mietet von den Toho Studios zwei Soundstages, um dort eigene Inhalte zu produzieren. Der Streamer wird Zugang zu Stage 7 und Stage 10 haben, sowie zu mehreren Studioeinrichtungen innerhalb der Toho Studios, die sich im zentralen Vorort Setagaya Ward in Tokio befinden. In den Studios wurden bereits Akira Kurosawas «Die Sieben Samurai» und die Godzilla-Filmreihe gedreht.

Das Unternehmen hat bereits vor einiger Zeit Verträge mit mehr als einem halben Dutzend japanischen Animationsproduzenten abgeschlossen und ist damit auf dem besten Weg, im Anime-Bereich eine führende internationale Kraft zu werden. Mit den zwei Soundstages kommt man bei den Live-Action-Inhalten deutlich voran.

Das Unternehmen sagt, dass es in diesem Jahr voraussichtlich 25 japanische Originaltitel sowohl im Live- als auch im Animationsbereich veröffentlichen werde. Dazu gehören die Filme «Ride or Die», «We Couldn't Become Adults» und «Asakusa Kid».

Kurz-URL: qmde.de/125599
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Chopped»: Konzentration auf Cannabis & Co.nächster Artikel«Das große Promibacken» kommt zum Halbfinale so richtig in Fahrt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Surftipps

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Werbung