Vermischtes

«The Masked Singer» kooperiert mit Apple Music

von

Fans der Sendung können auch über den Musikstreamingdienst miträtseln. Dort werden in einzelnen Playlists exklusive Indiziensongs versteckt.

Kurz vor dem Start der neuen «The Masked Singer»-Staffel am heutigen Dienstag, ist das Rate-Fieber bei den Fans des Erfolgsformat auf dem Höhepunkt. Nun gab die Sendung bekannt, dass man in diesem Jahr zum ersten Mal mit dem Musikstreamingdienst Apple Music kooperieren wird, um weitere Hinweise über die Promis unter den Kostümen zu geben. Dazu erhält jede Maske eine eigene Playlist, in der Woche für Woche exklusive Indiziensongs versteckt werden. Die Zuschauer können – auch im Rahmen eines kostenlosen Test-Angebotes – die Songs bei Apple Music anhören und anhand der zusätzlichen Hinweise mitraten.

Die innovative Partnerschaft wird gemeinsam von Seven.One, Seven.One AdFactory und ProSieben umgesetzt. „Die innovative Einbindung von Apple Music – ganz nah am Sendungskonzept – zeigt, welche kreativen Möglichkeiten es gibt, starke TV-Marken über unsere eigenen Plattformen hinaus zu verlängern. Durch die kreative Idee rund um die Sendungsmechanik konnten wir Apple Music erstmals für die Kommunikation rund um ein TV-Format begeistern – näher am Content geht nicht! Und unsere Zuschauer haben mit den zusätzlichen Hinweisen in den Apple Music Playlisten sicher ebenfalls Spaß!“, erklärte Andreas König, Chief Commercial Officer Seven.One Entertainment Group.

Die Sendung generierte in den vergangenen Staffeln enorm hohe Einschaltquoten, was natürlich viele Werbepartner auf den Plan bringt. Als Co-Sponsoren konnte «The Masked Singer» für die vierte Runde Dr. Oetker und Mars Deutschland gewinnen. Als Lizenzpartner ist erstmals SC Johnson mit von der Partie. Auch die Fast-Food-Kette McDonald’s wurde erneut als Lizenzpartner gewonnen. «The Masked Singer» startet am Dienstag, 16. Februar, um 20:15 Uhr bei ProSieben in die vierte Staffel.

Kurz-URL: qmde.de/124882
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPro & Contra-Format für mehr Meinungsvielfaltnächster Artikel«The Outpost – Überleben ist alles» – Ein 12-Stunden-Kampf um Leben und Tod
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung