Quotennews

«Waldgericht – Ein Schwarzwaldkrimi»: Weit mehr als sieben Millionen sehen Teil eins

von

Die erste Runde des Zweiteilers kam außerordentlich gut beim Publikum an. Fast 7,5 Millionen Zuschauer schalteten am Abend den Mainzer Sender ein.

Das ZDF präsentierte seinem Publikum am Montag den ersten von zwei Teilen von «Waldgericht – Ein Schwarzwaldkrimi» und kam damit auf tolle Quoten. Insgesamt schalteten 7,49 Millionen Zuschauer ab drei Jahren den Mainzer Sender ein, was zu starken 22,0 Prozent am Markt führte. Bei den Jüngeren sah es noch ähnlich gut aus. Hier wurde ein 0,84-millionenköpfiges Publikum registriert. Der Marktanteil belief sich auf sehr gute 9,3 Prozent. Die zweite Ausgabe wird am heutigen Dienstag zu sehen sein. Das ZDF kann sich wohl auf den nächsten Quotensieg mit dem Schwarzwald-Krimi einstellen, denn den Krimi sahen sogar mehr Menschen als die «Tagesschau».

Am Montag ging es mit dem «heute journal» weiter, das noch 5,07 Millionen informierte, darunter 0,77 Millionen junge Seher. Der Marktanteil sank in der Gesamtguppe auf 17,3 , bei den Jüngeren stieg die Quote auf leicht auf 9,4 Prozent. Ab 22:15 versendete das ZDF den starbesetzten Hollywood-Film «Die glorreichen Sieben»  unter anderem mit Denzel Washington und Chris Pratt in den Hauptrollen. Es blieben 2,37 Millionen wach, wovon 0,38 Millionen im Alter zwischen 14 und 49 Jahren waren. Der Gesamtmarktanteil sank auf durchschnittliche 13,0 Prozent, bei den Jüngeren standen noch ordentliche 7,5 Prozent zu Buche.

Am Vorabend informierte ab 19 Uhr «heute» 5,34 Millionen Neugierige über die Entwicklungen des Tages. Die relative Sehbeteiligung lag bei 19,0 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen kam man auf 11,6 Prozent. «Ganz schön schottisch, ganz schön eigen» verzeichnete im Anschluss eine Reichweite von 3,74 Millionen. Die Einschaltquoten beliefen sich auf 11,8 respektive 6,4 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/123882
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPaula Schramm: „Es ist schwierig, anderen Menschen wirklich zuzuhören“nächster Artikel«Wer wird Millionär?»: In der Zielgruppe im neuen Jahr noch stärker
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung