International

Simon Cowell: Nun auch «The X Factor»-Juror in Israel

von

Der Erfinder des Formats, der die Show in England und in den USA startete, schließt sich seiner Franchise in Israel an.

Von ITV ins israelische Fernsehen: Simon Cowell wird die kommende vierte Staffel seines selbst erfundenen Casting-Formats «The X Factor» in Israel unterstützen und Mitglied der Jury werden. Dabei liegt die dritte Staffel dort bereits fast drei Jahre zurück, im Januar 2018 wurden zuletzt neue Talente gesucht. Der Sender ‚Reshet 13‘ wird die Show zeigen und freut sich in einer Mitteilung über das bekannte Gesicht: „Es ist das erste Mal, dass Simon Cowell Juror wird in einem Land außerhalb USA und Großbritanniens. Das ist eine große Auszeichnung für das israelische Fernsehen.“

Cowell sagt über seine neue Herausforderung: „Durch die «X Factor»-Show haben wir über die Jahre unglaubliche Talente aus der ganzen Welt entdeckt. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was die Israelis zu bieten haben.“ Cowell wird sich seine Kollegen am Jury-Tisch selbst auswählen. Dabei gilt es keine Zeit zu verlieren, denn wie eine Sprecherin des Senders bestätigte, werden die Dreharbeiten bereits in weniger Monaten beginnen.

«The X Factor» wird mittlerweile in über 56 Ländern auf der ganzen Welt produziert. Auch in Deutschland in Deutschland war die Sendung zwischen 2010 und 2012 sowie eine weitere Staffel im Jahr 2018 zu sehen. Ursprünglich war die Castingshow bei VOX im Programm, wanderte in der vierten Staffel dann aber zu Sky. Neben «The X Factor» ist Simon Cowell auch in den USA bei «America's Got Talent» zu sehen und war jahrelang Jurymitglied bei «American Idol». Anfang des Jahres musste er seine AGT-Tätigkeit jedoch pausieren, da er sich nach einem Fahrradunfall einer Rückenoperation unterziehen musste.

Kurz-URL: qmde.de/123794
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Maria Wern, Kripo Gotland» profitiert von erfolgreichem «Polizeiruf 110»nächster Artikel«Album 2020 – Bilder eines Jahres» mit beeindruckender Reichweite
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung