TV-News

Starschaulaufen beim «The Voice of Germany»-Finale

von

Kommenden Sonntag, den 20.Dezember dürfen sich Fans von «The Voice of Germany» auf ein regelrechtes Sternchentreffen freuen. Der zusätzliche Namen-Faktor soll wohl die Quoten ausbügeln.

In der vergangenen Ausgabe von «The Voice of Germany» musste Sender Sat.1 mit Verlusten in der Zuschauerschaft umgehen. Es schalteten nur 1,91 Millionen Rezipienten ein und bescherten der Show somit einen durchschnittlichen Marktanteil von 6,1 Prozent. Für die anstehende Finalshow wäre ein ähnlicher, nur durchschnittlicher Wert klar zu wenig. Damit sich der Sender attraktiver aufstellt, wurden für das Finale namhafte Künstler auf die Bühne geordert.

Die «The Voice of Germany»-Finalisten dürfen sich auf gemeinsame Auftritte mit Sarah Connor, Zoe Wees, Michael Patrick Kelly, Duncan Laurence und Soulstimme Joy Denalane freuen. Neben den Shows mit den Stars singen die Finalisten einen Song mit ihren Coaches und müssen in einer dritten Performance im Solo überzeugen. Damit auch das Voten dieses Jahr besser angenommen wird, können die Zuschauer erstmals neben dem kostenpflichtigen Telefon- und SMS-Voting auch kostenfrei online abstimmen.

Aus dem Team Samu/Rea singt Paula Dalla Corte mit Sarah Connor den Song „Bye“, Oliver Heinrich aus dem Team Stefanie/Yvonne singt mit Zoe Wees „Control“ und Mael & Jonas aus dem Team Nico performen „Beautiful Madness“ gemeinsam mit Michael Patrick Kelly. Aus Team Michael und Team Mark singen Allessandro Pola mit Duncan Laurence den Song „Arcade“ und Tosari Udayana gibt „Someday At Christmas“ im Duett mit Joy Denalane zum Besten. Das Finale von The Voice of Germany läuft am 20. Dezember um 20:15 Uhr auf Sat.1 sowie bei Joyn.

Kurz-URL: qmde.de/123561
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSeven.One Audio: Neuer Geschäftsbereich der Seven.One Entertainment Groupnächster ArtikelBuchclub: ‚Cradle to Cradle‘
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Werbung