US-Fernsehen

Showtime streamt bei Pluto TV

von

Mit diesem Deal versucht man zahlende Abonnenten für Showtime zu bekommen.

Der amerikanische Pay-TV-Sender Showtime schaltet eine Auswahl von Originalprogrammen auf seinem neuen Kanal seines Schwesterunternehmens Pluto TV frei. Die Inhalte werden kostenlos, aber mit Werbung versehen. Es ist ein logischer Synergieschritt, die beiden Unternehmen zu verbinden. Showtime zielt letztendlich darauf ab, die kostenlosen Zuschauer zu Abonnenten zu machen.

Das Streaming-Angebot von Showtime kostet derzeit 10,99 US-Dollar in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der neue Kanal Showtime Selects startete am Dienstag mit etwa 250 Stunden Originalinhalte. Dieser Streaming-Sender wird unter anderem Einblicke in die ersten Folgen von «Your Honor» mit Bryan Cranston geben.

Außerdem stellt man die ersten Folgen der elften «Shameless»-Staffel zur Verfügung. Mit ausgewählten Episoden von «The Affair» und weiteren Showtime-Hits sollen die Zuschauer heiß auf das Angebot des Unternehmens gemacht werden.

Kurz-URL: qmde.de/123198
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Money Heist» wird für den asiatischen Markt adaptiertnächster ArtikelSpice Girl Mel B. moderiert «The Fashion Hero»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Surftipps

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Werbung