Quotennews

«Abenteuer Leben täglich» legt um fast drei Prozentpunkte zu

von

Das tägliche Magazin im späten Nachmittagsprogramm von Kabel Eins leif am Montag so gut, wie lange nicht mehr. Bei RTLZWEI präsentierten sich «Berlin - Tag & Nacht» und «Köln 50667» sehr gut.

«Abenteuer Leben täglich» ist bei Kabel Eins nicht aus dem Nachmittagsprogramm wegzudenken. Nach stundenlangen US-Serien bildet das Magazin den Cut zum Vorabend gespickt mit Reality. Dabei kommt das Format meist auf durchschnittliche bis sehr gute Einschaltquoten beim werberelevanten Publikum und auch insgesamt. Am Montagnachmittag lief es für das Magazin zum Wochenstart besonders gut. Im Vergleich zum Freitag legte die Sendung um 2,6 Prozentpunkte bei den 14- bis 49-Jährigen zu. Mit ausgezeichneten 8,0 Prozent Marktanteil legte sie das beste Zielgruppen-Ergebnis der vergangenen vier Wochen hin. Nur Anfang August stand das Format in der nahen Vergangenheit mit 8,9 Prozent besser da.

Insgesamt interessierten sich am Montag 440.000 Fernsehende für «Abenteuer Leben täglich». Das entsprach guten 3,7 Prozent Sehbeteiligung auf dem Gesamtmarkt. Im weiteren Verlauf des Vorabends machten «Mein Lokal, dein Lokal» und «Achtung Kontrolle!» mit 5,6 und 5,8 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe zufriedenstellend über dem Senderschnitt weiter. Die Zuschauerzahlen steigerten sich auf 0,53 und 0,68 Millionen.

Neben Kabel Eins verbuchte auch RTLZWEI am Vorabend schöne Einschaltquoten. Denn sowohl «Köln 50667» als auch «Berlin - Tag & Nacht» lieferten gute Werte über dem Senderschnitt und waren auch mit Blick auf die eigene Quotenentwicklung sehr gut unterwegs. Nachdem «Köln 50667» zuletzt zweimal in Folge nur auf den Senderschnitt von 5,0 Prozent kam, legte die Reality-TV-Soap zum Wochenstart um einen Prozentpunkt auf gute 6,0 Prozent bei den klassisch Umworbenen zu. «Berlin - Tag & Nacht» freute sich über noch stärkere 7,8 Prozent. Hier ging es im Vergleich zum Freitag um 0,7 Prozentpunkte hinauf. Nach vergleichsweise schwachen Werten Ende August - vier Folgen kamen hintereinander nicht über 5,9 Prozent Marktanteil hinaus - steht die Serie inzwischen wieder bestens da. Seit Mittwoch wurden stets mehr als sieben Prozent Sehbeteiligung beim werberelevanten Publikum erreicht.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/121210
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Ein starkes Team»: Zwei neue Fälle entstehennächster ArtikelAdult Swim trennt sich von «The Venture Bros.»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung