3 Quotengeheimnisse

«ran Football»: College-Saisoneröffnung lässt ProSieben Maxx jubeln

von

In den Quotengeheimnissen geht es dieses Mal sportlich zu. Neben dem Football blicken wir auch auf die «Tour de France» bei Eurosport. Daneben steht der Anime «Sailor Moon» in der Analyse, der bei sixx am Wochenende Probleme hatte.

«ran Football» startet erfolgreich in die College-Saison
Eine Woche vor dem Start in die neue NFL-Saison meldete sich bei ProSieben Maxx bereits der College Football zurück. Football ist in der ProSieben-Familie schon seit Jahren eine Erfolgsgeschichte, der Sport boomt und gewinnt immer mehr Zuschauer hinzu. Demnach war es kaum verwunderlich, dass das Interesse an «ran Football» zum Saisonauftakt besonders groß war. Die Übertragung der Partie zwischen den Marshall Thundering Herds und den Eastern Kentucky Colonels brachte dem Sender in allen Vierteln sowie in Vor- und Nachberichterstattung überdurchschnittliche Marktanteile bei den 14- bis 49-Jährigen. Am besten lief es zum Kickoff, als ab 19.05 Uhr 0,11 Millionen junge Zuschauer für sehr starke 2,4 Prozent Marktanteil sorgten. Ansonsten bewegte sich das College-Football-Spiel zwischen 1,7 und 2,1 Prozent. Insgesamt verfolgten im Schnitt etwas mehr als 150.000 Zuschauer das erste Saisonspiel- ein guter Einstand für den Football-Saison bei ProSieben Maxx.

«Sailor Moon» funktioniert bei sixx nicht mehr
2019 hatte der Frauensender mit dem Anime noch großen Erfolg. Regelmäßig bescherte «Sailor Moon Crystal» über zwei Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe. Bis zu 3,6 Prozent Sehbeteiligung wurden noch im November letzten Jahres am Samstag ab 18.15 Uhr eingefahren. Doch in diesem Jahr läuft es für den Anime am Wochenende schon lange nicht mehr rund. Inzwischen ist seit Anfang August das Original «Sailor Moon» zu sehen - nur zwei Episoden kamen bisher auf den Senderschnitt oder darüber hinaus. Am vergangenen Samstag startete die Serie ab 18.15 Uhr mit mageren 0,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Im weiteren Verlauf war man mit 1,0 und 1,1 Prozent immer noch weit von guten Werten entfernt. Erst ab 19.45 Uhr kam «Sailor Moon» mit 1,3 Prozent ansatzweise an den Senderschnitt heran. Insgesamt schalteten nur zwischen 30.000 und 130.000 Interessierte ein. Auf dem Gesamtmarkt sprangen dabei keine starken Sehbeteiligungen heraus. Im Juli gab es zwischenzeitlich schon Tage, an denen die Serie nicht über 0,1 Prozent Zielgruppen-Marktanteil hinauskam.

«Tour de France» bringt Erfolg zu Eurosport
Am Samstag feierte die diesjährige «Tour de France» ihren bisher besten Tag im TV. Während das prestigeträchtige Fahrradrennen in der ARD 2020 erstmals überdurchschnittliche Marktanteile erzielte, lief es vor allem für Eurosport spitze. Der Nischensender freute sich dank des namhaften Spitzensports über bärenstarke Einschaltquoten. Insgesamt 330.000 Zuschauer verfolgten am Nachmittag die knapp viereinhalbstündige Übertragung der achten Etappe, im Ersten waren es 1,42 Millionen Zuseher. Insgesamt fuhr der Sportsender damit hervorragende 2,9 Prozent Sehbeteiligung ein - im August lag Eurosport bei einem Monatsmarktanteil von 0,5 Prozent. Auch beim werberelevanten Publikum zeigte sich die «Tour de France» von ihrer besten Seite und bescherte dem Sender schöne 1,7 Prozent.

Kurz-URL: qmde.de/121219
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFreekickerz – Der Fußballkanal mit über acht Millionen Abonnenten und regelmäßigen Stargästennächster ArtikelPeacock bestellt zwei Staffeln «Prinz von Bel-Air»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung