TV-News

WDR: Björn Freitag und Frank Buchholz kochen im Ruhrgebiet

von

Beim WDR ist wieder Zeit für «Lecker an Bord». Gekocht wird in einer Outdoor-Küche.

Mit ihrem Skipper Heinz-Dieter Fröse und dessen selbstgebauten Hausboot "unaone" erkunden die beiden Spitzenköche Björn Freitag und Frank Buchholz im WDR bald das Herz des Ruhrgebiets: Es steht eine neue Staffel «Lecker an Bord» an. Darin kochen Björn Freitag und Frank Buchholz im Ruhrgebiet in einer Outdoor-Küche. Die neue sechsteilige Staffel der
WDR-Reihe ist ab 24. August 2020 um 20.15 Uhr im WDR Fernsehen und in der Mediathek zu sehen.

Die Reise geht von Gelsenkirchen und führt auf dem Rhein-Herne-Kanal über Oberhausen nach Duisburg in den größten Binnenhafen der Welt. Die Ruhr bringt das Trio schließlich über Mülheim und Kettwig zum großen Finale an den idyllischen Baldeneysee.

Auf ihrer kulinarischen "Route der Industriekultur" treffen die Top-Köche Menschen, die für gute Lebensmittel alles geben – vom Familienbetrieb bis zur solidarischen Landwirtschaft. Zurück auf dem Hausboot, wird in der neuen Outdoor-Küche das Essen zubereitet – von Meisterhand gemacht und trotzdem bodenständig und nachkochbar. Nach dem Motto: "Einfach, regional und wie immer köstlich!"

Mehr zum Thema... Lecker an Bord TV-Sender WDR
Kurz-URL: qmde.de/120729
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBestätigt: Sky Österreich bleibt bei der Champions League am Ballnächster ArtikelVon Netflix zu Disney+: McG inszeniert «Scott & Huutsch»-Neuauflage
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung