TV-News

ProSieben bringt großen «Grey’s»-Abend zurück

von

Ab September ist der Mittwochabend beim Münchner Sender wieder fest in der Hand von Shondaland-Serien.

Darauf haben Fans des Seattle Grace Hospital lange gewartet: Anfang September wird ProSieben ganz frische Folgen nach Deutschland bringen. Wenig überraschend wird auch die inzwischen 16. Staffel mittwochs um 20.15 Uhr gesendet – insgesamt stehen 13 neue Episoden auf dem Plan. Los geht es am 4. September 2020. Die erste neue Folge heißt „Zuhause“. Meredith ist darin nach ihrer Zwangspause zurück im Grey Sloan Memorial und wird von der Belegschaft herzlich begrüßt. Während sich herausstellt, dass Amelia bereits in der 24. Schwangerschaftswoche ist, erhält die ebenfalls schwangere Bailey eine traurige Nachricht.

Ab 21.15 Uhr startet am gleichen Abend der Ableger «Seattle Firefighters», der in Amerika den Namen «Station 19» trägt. Die dritte Staffel, die ProSieben dann als Premiere ausstrahlt, umfasst 16 Folgen. Wiederholungen vorheriger Folgen sind jetzt schon am späteren Mittwochabend bei der roten Sieben im Line-Up. Beide Serien lösen am Mittwochabend «9-1-1 Notruf LA» ab, das noch bis Ende August ausgestrahlt wird.

Die Feuerwehr-Serie bleibt auch nach 22.15 Uhr im Programm – dann wiederholt ProSieben drei weitere Folgen aus der zweiten Staffel.

Kurz-URL: qmde.de/120592
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix plant Diana-Musicalnächster ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 12. August 2020
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Sebastian Schmitt

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung