TV-News

RTL holt «stern TV»-Jubiläum Anfang September nach

von

Nachdem die Sondersendung zum 30. Geburtstag im April wegen der Corona-Krise ausgefallen war, wird RTL das Jubiläum nun mit fünf Monaten Verzögerung feiern.

Am 4. April 1990 präsentierte Günther Jauch (Foto rechts) zum ersten Mal «stern TV» bei RTL. Eine Spezialsendung zum 30-jährige Jubiläum des TV-Magazins sollte eigentlich am 1. April dieses Jahres produziert werden, doch die Corona-Krise machte den Verantwortlichen einen Strich durch die Rechnung. Aus aktuellem Anlass entschied man sich bei RTL damals dazu, die Geburtstags- in eine Corona-Sendung umzufunktionieren.

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Schon im Frühjahr erklärte RTL, dass der «stern TV»-Geburtstag nachgeholt werden soll. Und mittlerweile hat man in Köln auch einen Termin für die Jubiläumssendung gefunden: So wird RTL den 30. Geburtstag von «stern TV» mit ziemlich genau fünf Monaten Verzögerung am 2. September 2020 nachfeiern. Den Termin bestätigte ein RTL-Sprecher auf Nachfrage von Quotenmeter.de.

Wie ursprünglich geplant soll es sich dabei erneut um eine knapp vierstündige Live-Sendung mit Steffen Hallaschka handeln, die um 20.15 Uhr beginnen wird. Weitere Einzelheiten zum Inhalt der Sendung werde man in den kommenden Wochen bekanntgeben. Für den «stern TV»-Geburtstag am 1. April war unter anderem das langjährige Sendungsgesicht Günther Jauch angekündigt worden.

Mehr zum Thema... TV-Sender RTL stern TV
Kurz-URL: qmde.de/120108
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUlmen & Tschirner: Die «Tatort»-Fans haben gesprochen …nächster Artikel«Chart Show»: 150. Ausgabe siegt, aber mit Abstrichen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung