Vermischtes

«Leave The World Behind»: Netflix plant Thriller mit Julia Roberts und Denzel Washington

von

Die Strippen beim kommenden Netflix-Film «Leave The World Behind» wird «Mr. Robot»-Schöpfer Sam Esmail ziehen.

Sam Esmail und Julia Roberts tun sich wieder zusammen: Der «Mr. Robot»-Schöpfer und die berühmte Schauspielerin, mit der er bereits an der Amazon-Serie «Homecoming» zusammenarbeitete, werden nun für Netflix tätig. Denn wie 'Deadline Hollywood' berichtet, hat sich der Video-on-Demand-Dienst den Zuschlag für den geplanten Thriller «Leave The World Behind» gesichert. Esmail übernimmt Regie und Drehbuch, Roberts die weibliche Hauptrolle. An ihrer Seite wird Denzel Washington agieren, mit der sie einst für «Die Akte» vor der Kamera stand.

Laut 'Deadline Hollywood' ringten zehn Hollywood-Studios und Streamingdienste um das Projekt. «Leave The World Behind» basiert auf einem noch nicht veröffentlichten Roman von Rumaan Alam («That Kind of Mother»).

Die Geschichte dreht sich um zwei Familien, die zusammentreffen, als es zu einem Blackout kommt: Strom, Radio, Telefon, Internet – alles ist zusammengebrochen. Und seit einem seltsamen Überschallknall verhalten sich zudem auch noch die Tiere merkwürdig. Die Veröffentlichung der Romanvorlage zu diesem Netflix-Thriller soll diesen Herbst erscheinen.

Kurz-URL: qmde.de/120014
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Bad Education» - Hugh Jackman kriegt auf den Deckelnächster ArtikelSky bringt die DC-Helden zusammen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung