Sponsored Informerical Article
Spo(r)tlight

Alle Infos: Der 1. FC Köln gegen RB Leipzig live bei DAZN

Zum Abschluss des 29. Spieltags empfängt der 1. FC Köln am Pfingstmontag um 20:30 Uhr RB Leipzig. DAZN überträgt die Partie der Geißböcke ab 20:15 Uhr live.

Kommentiert wird die Partie von Uli Hebel, der wie auch Moderator Daniel Herzog und Experte Jonas Hummels das Spiel aus der DAZN-Zentrale in Ismaning begleiten wird. Reporter Alexander Schlüter befindet sich hingegen vor Ort im Stadion und wird dort die Interviews führen.

Alle Fans haben bei DAZN zudem die Wahl zwischen zwei Tonoptionen: Entweder sie verfolgen das Spiel im Originalton der „Geisterkulisse“, oder auf einem zweiten Kanal mit authentischer Stadionatmosphäre, die bei vorherigen Aufeinandertreffen beider Teams aufgezeichnet wurde und während des Spiels live auf das Spielgeschehen abgemischt wird .

Neben den Livespielen stellt DAZN die Highlights aller Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga bereits 40 Minuten nach Abpfiff auf der Plattform zur Verfügung.

Die restlichen Bundesliga-Partien, die DAZN zusätzlich zu den Relegationsspielen der Bundesliga und 2. Bundesliga überträgt:
30. Spieltag, Freitag, 05.06., 20:30 Uhr: Sport-Club Freiburg – Borussia Mönchengladbach
30. Spieltag, Sonntag, 07.06., 13:30 Uhr: SV Werder Bremen – VfL Wolfsburg
31. Spieltag, Freitag, 12.06., 20:30 Uhr: TSG Hoffenheim – RB Leipzig
32. Spieltag, Mittwoch, 17.06., 18:30 Uhr: Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04

Neben der Bundesliga zeigt DAZN das umfangreichste Sportangebot, das es jemals bei einem einzelnen Anbieter gegeben hat. Durch COVID-19 wurde allerdings weltweit nahezu der komplette Livesport lahmgelegt. Als die Bundesliga als erste der großen Fußball- und Sportligen den Spielbetrieb wieder aufgenommen hat, waren die Augen anderer Verbände und Ligen auf Deutschland gerichtet. Nun nimmt das Thema auch in weiteren Ländern Fahrt auf. So beginnt die portugiesische Liga NOS am 03. Juni wieder den Spielbetrieb und die spanische LaLiga hat bereits angekündigt in der zweiten Juniwoche zurückzukehren. Auch eine Wiederaufnahme der Serie A wird immer konkreter. Parallel zu dem wieder startenden Fußball zeigt DAZN die PDC Europe German Super League und die UFC & WWE live sowie unter anderem einige NBA Classic Games (bspw. den ersten Titel von Michael Jordan und den Chicago Bulls) relive im Originalkommentar.

DAZN bietet allen Fans einen kostenlosen Probemonat, kostet danach 11,99 € monatlich und kann jederzeit monatlich gekündigt werden. Neben der monatlichen Zahlungsweise gibt es auch die Möglichkeit ein Jahresabonnement für 119,99 € abzuschließen. So können Fans den besten Livesport für rund zehn € monatlich erleben.

DAZN läuft auf nahezu allen webfähigen Geräten, unter anderem auf Smart TVs im heimischen Wohnzimmer, auf allen Android und iOS Smartphones sowie Tablets, Apple TV, Amazon Fire TV, Google Chromecast und Spielekonsolen wie der PlayStation und der Xbox.

Kurz-URL: qmde.de/118740
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Familie Willoughby»: Netflix' dysfunktionale Trickfamilie nächster ArtikelFernsehen im Juni: Coronas Spuren
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Werbung