US-Fernsehen

Fans können beim «Friends»-Special dabei sein

von   |  1 Kommentar

Ganz so einfach wird es allerdings nicht, den Dreharbeiten beizuwohnen.

Die Streamingplattform HBO Max kündigte an, dass die «Friends»-Fans die Möglichkeit haben, die Besetzung zu treffen und bei den Aufnahmen des HBO-Max-Reunion-Specials, das im Laufe dieses Jahres gedreht werden soll, beizuwohnen. Das gaben die Verantwortlichen am Montag im Rahmen einer Benefiz-Aktion bekannt.

Die Fans können Geld an die Projekte „Meals on Wheels“ und „No Kid Hungry“ spenden, um an der Verlosung teilzunehmen. Eine glückliche Person kann dann fünf Freunde mitbringen, um Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer am Set zu treffen. Zudem bekommen die Gewinner eine VIP-Tour durch das Warner-Bros.-Gelände in Burbank, Kalifornien.

Das «Friends»-Special sollte ursprünglich Mitte März gedreht werden, aber die Corona-Pandemie führte zum Abbruch der Dreharbeiten. Ein Insider teilte dem Fachblatt „Variety“ mit, dass die sechs Stars jeweils zweieinhalb Millionen US-Dollar für den Auftritt bekommen.

Mehr zum Thema... Friends TV-Sender HBO Max
Kurz-URL: qmde.de/117711
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelApple gräbt Jim Hensons «Die Fraggles» ausnächster ArtikelRobyn DeMarco soll für AMC die Programmstrategie leiten
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
24.04.2020 04:09 Uhr 1
DAS sind mal Gelder!! Und, das für nur eine einzige Special Folge???

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung