TV-News

Das sind die «SchleFaz»-Filme im Frühjahr

von

Eine neue Staffel der Kultstaffel mit dem Duo Kalkofe/Rütten steht in den Startlöchern. Welche Filme strapazieren die Lachmuskeln.

Der Spartensender Tele5 hat wenige Wochen vor dem Start der neuen Staffel der «schlechtesten Filme aller Zeiten» die komplette Liste der diesmal sechsteiligen Staffel bestätigt. Erste Filmtitel waren schon vor einigen Wochen durchgesickert, nun ist das Line-Up aber komplett.

Was wussten wir schon? Zum Auftakt gibt es die Trashperle «Troll 2» zu sehen, die von vielen Filmfans als der Mistfilm schlechthin gehandelt wird. Für den Tag der Arbeit kündigt Tele 5 wiederum einen italienischen Superheldenfilm an: «Das rote Phantom schlägt zu» mit Giovanni Cianfriglia und Gérard Tichy. Sieben Tage später geht es mit Hexen und Untoten weiter, und zwar in «Ator – Herr des Feuers». Film Nummer vier, gezeigt am 15. Mai gegen 22.15 Uhr wird nun «Trabbi goes to Hollywood». The one and only-Oldie-but-Goldie Thomas Gottschalk ist darin als ostdeutscher Erfinder eines mit Rübensaft angetriebenen Super-Trabis in der Trashfilm-Hauptrolle seines Lebens. Anlässlich seines nahenden 70. Geburtstages wird am 15. Mai diese Karrierestation von Gottschalk gefeiert,

Oliver Kalkofe, der die Staffel wieder gemeinsam mit Peter Rütten begleitet: „Goldene Locken, stahlharte Muskeln und wackeldoofe Gummimonster – Zutaten, die das Herz eines jeden Trashfilm-Fans bis in die Hose schlagen lassen. Drei wahre Scheißfilm-Diamanten, auf deren Ausstrahlung wir wahrlich mehr als stolz sind, da sie sich sonst wohl niemand mehr trauen würde zu zeigen!“ Eine Woche später zeigt Tele5 am Freitagabend den 1987 entstandenen Streifen «Tödliche Beute», ehe die Staffel am letzten Mai-Freitag mit «Der sechste Kontinent» (1979) endet. Peter Rütten: „Diese drei, von Olli und mir mit kalter Entschlossenheit ausgesuchten, erfrischend eskapistischen Pandemie-Prokrastinations-Pretiosen, haben nur eines gemeinsam: Sie sind jeweils echte «SchleFaZ»-Schwergewichte und jeder der cineastischen Extremkämpfe im Mai, wird garantiert über die vollen zwölf Runden gehen. Ich freue mich“, sagte Peter Rütten über den zweiten Teil der neuen Staffel.

Kurz-URL: qmde.de/117104
Finde ich...
super
schade
91 %
9 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Der Lehrer» lässt RTL um 20.15 Uhr deutlich besser aussehennächster ArtikelNicht mehr on Tour, aber: Sky setzt «Wontorra»-Talk fort
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung