Soap-Check

Welche «Berlin - Tag & Nacht»-Darsteller soll RTLZWEI unbedingt zurückholen?

von

Stimmt ab! Außerdem: Wo brennt es kommende Woche, wer plant den nächsten Gegenschlag. Was Soap-Deutschland in den nächsten Tagen erwartet...

«Berlin – Tag & Nacht», RTLZWEI


Drei sind einer zu viel?!
Toni ist erleichtert, als sie und Dean in eine Lagerhalle flüchten können und von den Nazis nicht erwischt werden. Mit dem Video, das sie von den illegalen Schießübungen aufgezeichnet haben, gehen sie zur Polizei, die daraufhin eine Razzia in Renés Haus ansetzt. Toni und Dean tauchen dort auf, um seine Festnahme mitanzusehen, doch in letzter Sekunde gelingt ihm die Flucht. Als Dean die Verfolgung aufnimmt, ist Toni kurzzeitig in großer Sorge um ihn - die sich allerdings in Erleichterung verwandelt, nachdem René abgeführt wird und klar ist, dass Dean glimpflich davongekommen ist. Doch als Lara auftaucht, geht sie Toni direkt wütend an und droht ihr mit Rache dafür, dass sie ihr den Bruder genommen hat - wodurch diese sich nicht einschüchtern lässt und zum verbalen Gegenschlag ausholt. Als Toni und Dean schließlich nach Hause kommen, wird Toni von ihren Problemen wieder eingeholt. Dean merkt, dass ihr merkwürdiges Verhalten mit Connor zu tun hat. Allerdings kann sie ihm die Wahrheit immer noch nicht beichten. Stattdessen fährt sie zu Connor, um ihm eine Absage zu erteilen. Dieser lässt seinem Herzschmerz freien Lauf, während Toni sich nun voll und ganz auf die Beziehung mit Dean konzentrieren will.

«Köln 50667», RTLZWEI


Feuer
Jule ist morgens vom heillosen Chaos in ihrer WG mehr als nur latent genervt: Die Kindereien ihrer Mitbewohner und die Unordnung gehen ihr gehörig auf die Nerven. Außerdem hat sie mit ihrem an Schnupfen leidenden und quengeligen Mann Marc zu kämpfen und dann auch noch mit ihrem Vater, der Jule darum bittet, während seiner Abwesenheit auf sein Haus aufzupassen. Die Spitze des Eisberges ist allerdings erreicht, als sie im Jogginghosen-Unterschichten-Outfit eine alte Schulfreundin trifft: Tessa… Außerdem: Kevin lässt sich von Olli überreden, Stella einen Besuch abzustatten, um zu sehen, wie sie auf Ollis Überraschung reagiert. Schockiert stellt er bei dieser Gelegenheit fest, dass ihr Friseursalon abgebrannt ist. Sofort beschließt Kevin, sich mit dem besorgten Olli auf die Suche nach Stella zu machen, um ihr zu helfen.

«Unter uns», RTL


Britta holt zum Gegenschlag aus
Saskia bemüht sich zu glauben, dass Jakob seine Wut im Griff hat. Doch als sie erkennt, dass sich sein Frust erneut an ihr zu entladen droht, zieht sie die Reißleine. Doch es kommt im Lauf der Woche noch heftiger: Nachdem Jakob ihr fremdgegangen ist, steht Saskia unter Schock. Hat die Ehe der beiden noch eine Chance? Britta kommt unterdessen Roswithas und Lottas Verkuppelungsplan auf die Schliche. Mit Lottas Hilfe holt Britta zum Gegenschlag aus.

«Alles was zählt», RTL


Eine besorgniserregende Diagnose
Richard ist sicher, Niclas mit Maximilians Hilfe in seine Schranken verwiesen zu haben, doch der zieht noch ein längst vergessenes As aus dem Ärmel. Jenny ist motiviert, ihre Therapie voranzutreiben. Ein ungewolltes Treffen mit Deniz und Marie macht ihr ihren Zustand jedoch auf beschämende Weise klar. Chiara würde Ina am liebsten aus dem Weg gehen. Als diese ihr jedoch sagt, sie gar nicht attraktiv zu finden, kratzt das gewaltig an Chiaras Ego. Simone und Richard glauben, dass ihr Leben endlich in ruhigeres Fahrwasser kommt. Doch dann stellt Finn Simone eine besorgniserregende Diagnose

«Gute Zeiten, schlechte Zeiten», RTL


Merle und Erik – keine einfache Sache
Paul kann wegen seiner Hand weiter nicht arbeiten, schlecht für die Upcycling-Buddies: Als Nihat und Tuner den neuen Tischler zurückholen wollen, hat der schon einen anderen Job. Damit ihnen das nicht nochmal passiert, erlaubt Paul ihnen, seinen Nachfolger nett zu finden. Nina ist überglücklich, mit Robert den Kauf der Wohnung fixiert zu haben. Dennoch kann sie nicht aufhören, an Leon zu denken. Als Oskar ihr offenbart, dass Leon gar nicht nach Portugal will, erkennt sie, dass sie Leons Pläne noch vielleicht ändern könnte. Erik will seiner Tochter Merle zu Ostern eine kleine Freude bereiten, doch ihm fällt ein, dass ihre Mutter an Ostern gestorben ist. Überfordert versucht er, für seine Tochter da zu sein, aber sie blockt ihn ab.


«Rote Rosen», Das Erste


Merle ist sauer auf Gunter
Bruno lässt die Frage nicht los, mit wem Heike eine Affäre hatte. Astrid quält der Familien-Zwist - zumal Bruno Henning spüren lässt, wie sehr sein Vertrauen in ihn erschüttert ist. Als Astrid auch noch betont, wie wichtig es ist, aufrichtig zu sein, quält Henning das schlechte Gewissen. Wird er Bruno und Alex jetzt die ganze Wahrheit über sich und Heike sagen? Endlich ist Gunter zurück, doch Merle ist über sein Verhalten nach wie vor verärgert. Gunter erkennt erschrocken, wie sehr er Merle vor den Kopf gestoßen hat. Will Merle sich etwa von ihm trennen? Pia ist ernüchtert, als ihr Praktikum bei Torben mit einer Sisyphos-Aufgabe beginnt und lässt ihren Frust an Freddy aus. Ben regt sich über Claudia auf und auch Tinas Wohlwollen wird strapaziert. So beschließen die beiden, dass Claudia mehr unter Leute soll. Das führt unerwartet zu einem gemeinsamen Rommé-Abend, der lustiger wird als gedacht.

«Sturm der Liebe», Das Erste


Sorge um Dirk, neuer Zauber für Franzi
Dirks Zustand hat sich durch seinen Sturz deutlich verschlechtert. Obwohl André und Steffen ihre Bedenken äußern, beschließt Linda selbstbewusst, ihn an den "Fürstenhof" zu holen, um sich um ihn zu kümmern. Linda ist tief getroffen von Christophs Drohung. Trotzig macht sie ihm klar, dass sie Dirk zur Seite stehen wird, komme, was wolle. Als Christoph durch Zufall mitansieht, wie hilflos Dirk ist, erinnert er sich widerwillig daran, dass er selbst auch schon in einer ähnlichen Lebenssituation gesteckt hatte. Franzi lädt Steffen zu einer Cidre-Verkostung ein und die beiden verbringen einen schönen Abend miteinander. Der Zauber zwischen beiden erlischt jedoch abrupt, als Steffen sich zu einem Versuch hinreißen lässt, Franzi zu küssen. Völlig überfordert mit der Situation zieht Franzi sich zurück.

Unser SoapPic der Woche




Unsere Frage der Woche


Im Zuge der sinkenden Quoten haben die Macher von «Berlin – Tag & Nacht» angekündigt, die größte Darsteller-Rückholaktion aller Zeiten zu starten. Wir fragen Euch nun: Welche Figur muss unbedingt zurückkommen?

Welche ehemaligen «BTN»-Darsteller müssen unbedingt zurückkommen?
Marcel Nowak
36,0%
Hanna
17,2%
Caroline „Caro“ Andersen
22,2%
Miriam „Miri“ Schwartz
7,1%
Jessica Nowak
17,6%


Kurz-URL: qmde.de/117057
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Verstehen Sie Spaß?» wird 40!nächster Artikel«Man with a Plan»: Deutschlandpremiere für weitere Geschichten mit Matt LeBlanc
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung