US-Fernsehen

James Wolk wird «Ordinary Joe»-Hauptdarsteller

von

In der Produktion von 20th Century Fox Television wird Wolk sich gleich mehrfach verkörpern.

Der TV-Sender NBC hat James Wolk als Star der Serie «Ordinary Joe» verpflichten können. Wolk, der zuvor in der HBO-Serie «Watchmen» und der CBS All Access-Serie «Tell Me a Story» zu sehen war, gehörte auch zum Ensemble des CBS-Formats «Zoo». Zudem hatte Wolk kleinere Rollen in «Harley Quinn», «Goliath», «Mad Men», «Billions» und «Shameless».

«Ordinary Joe» erforscht die drei parallelen Leben von Joe Kimbrough, nachdem er an einem Scheideweg in seinem Leben eine entscheidende Entscheidung traf. Die Serie stellt sich die Frage, wie sein Leben hätte aussehen können, wenn er eine Entscheidung auf der Grundlage von Liebe, Loyalität oder Leidenschaft getroffen hätte. Das Projekt wird von 20th Century Fox Television umgesetzt.

Die Autoren Russel Friend und Garrett Lerner wurden für die Serie angeworben, die beiden arbeiteten zuvor an dem FOX-Drama «House» sowie den Serien «Rise» (NBC) und «Glee» (FOX). Matt Reeves, Adam Kassan und Howard Klein produzieren den Stoff. «Ordinary Joe» ist eines von 15 Aufträgen, die NBC für die kommende Season bestellte.

Kurz-URL: qmde.de/116016
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKeegan Allen kommt zu «Walker, Texas Ranger»nächster ArtikelBerlanti befördert Sarah Schechter zur Vorsitzenden
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung