TV-News

Im NDR: Trauerfeier für Jan Fedder wird übertragen

von

Dem «Großstadtrevier»-Star wird somit die letzte Ehre erwiesen.

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) wird in der kommenden Woche die Trauerfeierlichkeiten für den kurz vor dem Jahresende 2019 verstorbenen Schauspieler Jan Fedder übertragen. Sie finden am Dienstag, 14. Januar statt und sind im Fernsehen ab 13.45 Uhr zu sehen.

Michel-Hauptpastor Alexander Röder wird durch den geistlichen Teil führen, als Redner sind zudem NDR Intendant Lutz Marmor, der Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens Volker Herres und Hamburgs Polizeipräsident Ralf Martin Meyer vorgesehen.

Auch die NDR-Radios sind vertreten. NDR 90,3 wird ab 13 Uhr eine ganze Sondersendung in sein Programm integrieren. In dieser soll es immer wieder Live-Schalten zur Trauerfeier geben.

Kurz-URL: qmde.de/114833
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Golden Globes» halten sich auf gutem Vorjahresniveaunächster ArtikelGeiger fliegt auf Platz drei, Vierschanzentournee sogar auf Rang eins
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung