TV-News

Bevor Disney+ startet, lässt der Disney Channel zwei neue Serien vom Stapel

von

Ehe Ende März der Free-TV-Sender konzerninterne Konkurrenz in Form des Streamingportals Disney+ erhält, feiern zwei Trickserien ihr Debüt beim Disney Channel.

In den vergangenen Monaten hat der Disney Channel mit eingekauften Formaten wie der Trickserie «Taffy» allerhand Erfolge gefeiert. Ab Ende dieses Monats hofft der Free-TV-Sender, diesen Erfolg auch mit einer Serienfortsetzung des Animationsfilms des Disney-Konkurrenten DreamWorks Animation replizieren zu können: Wie der Disney Channel mitteilt, wird er ab dem 20. Januar «The Boss Baby – Wieder im Geschäft» zeigen. Die schon bei Netflix beheimatete Serie basiert auf dem Computeranimationsfilm «Boss Baby».

Am 17. Februar derweil läuft im Disney Channel die Animationsserie «Amphibia» an. Die Disney-Produktion teilt sich hinter den Kulissen zahlreiche Namen mit der hoch gelobten Disney-Trickserie «Willkommen in Gravity Falls». «Amphibia» entführt das Publikum ins magische Marschland, wo Teenagerin Anne und Frosch Sprig aberwitzige Abenteuer erleben.

Noch ohne konkreten Termin, aber bereits für die kommenden Monate angekündigt, sind zudem die Starts der Disney-Vorschulserie «T.O.T.S.» und der Vorschul-Lizenzware «Bluey». Darüber hinaus werden in den kommenden Monaten neue Episoden der Serien «Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir», «DuckTales» und «Das Haus der 101 Dalmatiner» sowie «Taffy» über den Äther gehen.

Kurz-URL: qmde.de/114760
Finde ich...
super
schade
76 %
24 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 3. Januar 2020nächster Artikel«You – Du wirst mich lieben» Staffel 2: Diesmal wird alles anders …
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung