TV-News

Die Doku zur Serie: ZDF blickt näher auf «Inspector Barnaby»

von   |  1 Kommentar

Der Sendungstitel des Specials klingt, als sei die «Inspector Barnaby»-Doku ein BuzzFeed-Artikel: «20 Dinge, die Sie in Midsomer tun sollten, bevor Sie sterben».

1997 ging bei ITV erstmals «Midsomer Murders» auf Sendung. Seither hat sich die Kernbesetzung des britischen Krimiformats mehrmals geändert, sogar die Hauptfigur wurde wiederholt ausgetauscht. Das hierzulande «Inspector Barnaby» betitelte Format hat seine deutsche Heimat im ZDF sowie als Wiederholungsschleife bei ZDFneo gefunden. Kürzlich gab das ZDF das Startdatum für die Deutschlandpremiere von Staffel 20 bekannt, nun reicht der Mainzer Sender eine weitere Information nach, die «Inspector Barnaby»-Fans freuen dürfte.

Denn in der Nacht vom 22. auf den 23. Dezember zeigt das ZDF um 0.35 Uhr eine «Inspector Barnaby»-Begleitdokumentation. Das knallig als «20 Dinge, die Sie in Midsomer tun sollten, bevor Sie sterben» betitelte Special dauert eine Stunde und gewährt einen augenzwinkernden Blick hinter die Kulissen des Dauerrenners. Die ebenso informative wie gewitzte Rankingshow wird von John Nettles moderiert, dem ursprünglichen Hauptdarsteller der Serie. Unter anderem geht er dem internationalen Erfolg des Formats nach, darüber hinaus wird die fiktionale Grafschaft Midsomer vorgestellt, deren Einwohner sehr mordlustig sind (wie sonst käme ein Provinzkrimi auf über 120 Folgen?) …

Zu Wort kommen in dem Special, das seine Premiere im Juni dieses Jahres skurrilerweise auf einem US-Streamingdienst feierte, zahlreiche aktuelle sowie ehemalige Castmitglieder und auch Leute, die «Inspector Barnaby» hinter den Kulissen prägen. Fun Fact: «Inspector Barnaby» wurde anfangs auf 16mm-Film gedreht. Seit 2009 wird sie digital in HD produziert. Schon seit 2004 wird die anfangs in Stereo-Ton produzierte Serie in Dolby Digital 5.1 abgemischt.

Kurz-URL: qmde.de/113820
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«First Dates» bei VOX erfreut sich steigender Beliebtheit nächster ArtikelDie Trailerschau mit Schnurrhaaren
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Kingsdale
23.11.2019 17:55 Uhr 1
Daumen runter für die späte Ausstrahlung. Meine Mom liebt den Inspektor, doch solch eine interessante Doku erst so spät zu bringen ist wirklich Schade!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung