Köpfe

Julia Knetsch steigt in RedSeven-Entertainment-Geschäftsführung auf

von

Die Geschäftsführung der ProSiebenSat.1-Tochterfirma wird um einen Kopf erweitert: Julia Knetsch steigt aus dem kaufmännischen Bereich auf.

Julia Knetsch, bisher Leiterin des kaufmännischen Bereiches von RedSeven Entertainment, steigt in die Geschäftsführung der ProSiebenSat.1-Tochterfirma auf. Jobst Benthues steigt zum Vorsitzenden der Geschäftsführung auf, Christiane Heinemann bleibt auf ihrem Posten in der RedSeven-Entertainment-Geschäftsführung.

Knetsch hatte ihren Einstand bei RedSeven 2013, schon fünf Jahre zuvor gelangte sie in die ProSiebenSat.1-Konzernfamilie. RedSeven Entertainment ist für die Entwicklung und Produktion nationaler und internationaler TV-Formate zuständig und sieht seine Schwerpunkte in den Genres Comedy, Clipshow, Dokutainment, Magazin, Show und Corporate Media.

Ende April gab RedSeven zudem bekannt, quasi pünktlich zum Zehnjährigen des Unternehmens eine neue Unit namens Brand & Digital Studio gegründet zu haben. Jobst Benthues kommentiert: "Wir bleiben nach zehn Jahren weiter in Bewegung und beschreiten mit unserer Entertainment-Expertise den Weg in Richtung digitale Zukunft. Mit unserer neuen Unit Brand & Digital Studio bieten wir Allround-Produktionspakete mit Event-Live-Streams für alle Kanäle, sowohl für TV als auch Online, intern oder extern."

Kurz-URL: qmde.de/100696
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Volle Kanne» kündigt Sondersendung über die 68er-Bewegung annächster Artikel«Lethal Weapon» stürzt ab, «NCIS» holt sich den Gesamtsieg von «Roseanne» zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung