Quotennews

«DSDS»-Recall stoppt den Abwärtstrend

von

Zwei Wochen vor dem Start der Mottoshows konnte die RTL-Sendung in der Gunst der Zuschauer leicht zulegen. Am Samstag sicherte sie sich den völlig ungefährdeten Tagessieg.

[DSDS]] 2018

  • Staffelrekord: 4,5 Mio. ab 3/ 23,7% 14-49 (gemessen am 20. Januar)
  • Staffeltief: 3,27 Mio. ab 3 / 16,5% 14-49 (gemessen am 24. März)
(bezogen auf die 13 bis dato gezeigten Folgen vom 3. Jan bis zum 24. Mrz 2018)
Bevor RTL am 5. Mai planmäßig seinen nächsten Superstar küren wird, werden bei «Deutschland sucht den Superstar» noch einige Wochen ins Land ziehen. Dabei scheint das Interesse an der Castingshow mehr als einen Monat vor dem Finale bereits zurückgegangen zu sein. Schalteten das Bohlen-Format in der Anfangsphase im Januar noch regelmäßig mehr als vier Millionen Zuschauer ein, fielen die Zuschauerzahlen zuletzt auf neue Staffeltiefstwerte. Am Karsamstag nun unterhielt eine weitere Recall-Ausgabe aus Südafrika durchschnittlich 3,28 Millionen Zuschauer, was mit 11,4 Prozent bei allen einherging. Im Vorwochenvergleich konnte man somit leicht um 0,01 Millionen Menschen und 0,4 Prozent zulegen.

Ähnlich sah es bei den Umworbenen aus, bei denen die Quote nach zuletzt 16,5 Prozent wieder auf runde 17 Prozent anstieg. Da dürfte es zu verkraften sein, dass die absolute Zuschauerzahl unter den 14- bis 49-Jährigen minimal zurückging - der Abwärtstrend scheint fürs Erste aufgehalten. «Die beste Show der Welt» bei ProSieben landete jedenfalls mit weitem Abstand auf Platz zwei der Primetime-Hitliste.

Im Anschluss an «DSDS» schickte RTL schließlich eine neue Staffel von «Willkommen bei Mario Barth» auf Sendung, was noch für 2,16 Millionen Zuschauer ab drei Jahren einen Grund zum Wachbleiben darstellte. Insgesamt ergab sich für den Kölner Sender ab 22.30 Uhr ein durchschnittlicher Marktanteil von 9,7 Prozent, während bei den Jüngeren gute 15,5 Prozent vor den Fernsehern sitzen blieben. Die nächtliche «DSDS»-Wiederholung brachte es ab 23.40 schließlich noch auf schwache 0,84 Millionen Zuschauer und 8,9 Prozent beim Zielpublikum.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/100035
Finde ich...
super
schade
79 %
21 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKlitzekleiner Aufschwung für «Die beste Show der Welt»nächster ArtikelPrimetime-Check: Karsamstag, 31. März 2018
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung