Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Quotenmeter.FM

«Late Night Berlin»: Hat man «Circus HalliGalli» hinter sich gelassen?

von

Seit drei Wochen ist Klaas Heufer-Umlauf ohne Joko Winterscheidt bei ProSieben auf Sendung.

Rund neun Jahre führten Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt durch ihre Comedyshow, die auf drei verschiedenen Sendern lief und drei unterschiedliche Namen hatte. Zunächst bei MTV als «MTV Home», in der ZDF-Sparte lautete der Titel «Neo Paradise», ehe man bei ProSieben «Circus HalliGalli» fünf Jahre produzierte.

Klaas Heufer-Umlauf ist seit Anfang März zurück in der späten ProSieben-Schiene und ist Gastgeber von «Late Night Berlin». Das Format bringt auch alte Bekannte zurück: Co-Moderator Joko Winterscheidt und Olli Schulz waren in der dritten Ausgabe zu Gast, außerdem ist der Autor- und Produzent vieler Florida.TV-Formate, Jakob Lundt, als Sidekick an Bord. Klaas‘ Bandkollege von Gloria, Mark Tavassol, ist Frontmann der neuen Studioband.

Die Quotenmeter-Redakteure Fabian Riedner und David Grzeschik haben sich die ersten drei Episoden angesehen und diskutieren rund eine halbe Stunde über die neue Late Night Show.




> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/99992
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelStattliche Quoten für das «Neo Magazin Royale»nächster ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 29. März 2018
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung