US-Quoten

«Shameless» erholt sich nach Silvester-Gau

von   |  1 Kommentar

Mit einem riskanten Experiment hat der Pay-TV-Anbieter Showtime «Shameless» geschadet.

Noch bis zum 28. Januar 2018 können die amerikanischen Abonnenten von Showtime die achte Staffel von «Shameless»  anschauen. Die Premiere schlug sich mit 1,86 Millionen Fernsehzuschauern ordentlich, mit Streaming- und Festplattenaufrufen erreichte die Staffelpremiere sogar 3,02 Millionen US-Bürger.

Die Episode „Frank’s Northern Southern Express“ strahlte Showtime an Silvester aus, jedoch interessierten sich nur 0,81 Millionen Menschen für die Ausstrahlung. Aktuelle Zahlen von Streaming- und Festplattenaufnahmen liegen noch nicht vor, dürften aber vermutlich deutlich höher als normal ausfallen.

Am Sonntag, den 14. Februar 2018, setzte Showtime auf die zehnte von zwölf Episoden der achten Staffel. Im Durchschnitt wollten 1,52 Millionen Menschen das neue Abenteuer sehen. Bereits im November 2017 orderte der Pay-TV-Anbieter Showtime eine neunte Staffel von «Shameless» , die auch weiterhin von Warner Bros. hergstellt wird.

Mehr zum Thema... Serie Shameless
Kurz-URL: qmde.de/98428
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Real Housewives of Atlanta» verlieren weiternächster ArtikelKahlschlag: Amazon beendet gleich drei Serien
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
elmi2
18.01.2018 12:57 Uhr 1
Wahrscheinlich ist Sonntag, der 14. Januar gemeint (nicht Februar...).

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Die Wertungen im Überblick! https://t.co/DPuwdNjSzG
Sky Sport Austria
Der SV Mattersburg baut seinen Kader für die kommende Saison komplett um! #SkyBuliAT https://t.co/qcs6RivMos
Werbung
Werbung

Surftipps

Devin Dawson besucht zum ersten Mal Hamburg
Kurioses Konzert von Devin Dawson. Heiß, heißer, Hamburg. Am Samstag, den 26. Mai 2018 schwitzt die Hansestadt aus jeder Pore. Selbst bei Beginn de... » mehr

Werbung