US-Quoten

«Black Lightning» startet gut bei The CW

von

Der afroamerikanische Superheld «Black Lightning» alias Jefferson Pierce hat sich zur Premiere gut gegen «This Is Us» geschlagen.

US-Quotenrangliste

  • NBC: 8,80 Mio. (8%)
  • CBS: 8,07 Mio. (4%)
  • FOX: 3,75 Mio. (4%)
  • ABC: 3,62 Mio. (4%)
  • The CW: 2,39 Mio. (3%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
An großer Konkurrenz mangelt es der neuen Superheldenserie von The CW wahrlich nicht: Dienstags um 21 Uhr muss «Black Lightning» schließlich gegen den NBC-Hit «This Is Us» antreten. Zum Auftakt ging das gut: 2,31 Millionen Menschen ab zwei Jahren wohnten dem afroamerikanischen DC-Comichelden bei, solide drei Prozent Marktanteil kamen dadurch in der Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen zustande. «The Flash» generierte davor ebenfalls eine Quote in Höhe von drei Prozent, die absolute Sehbeteiligung fiel mit 2,47 Millionen allerdings ein wenig höher aus.

Erfreuliche Nachrichten auch für FOX: Der Comedy-Freshman «LA to Vegas» hat in Woche drei keine weiteren Verluste eingefahren, der Marktanteil hielt sich um 21 Uhr bei passablen drei Prozent. 2,77 Millionen Zuschauer schalteten ein, was binnen Wochenfrist sogar einem leichten Plus von 0,14 Millionen entspricht. «The Mick» holte ebenfalls drei Prozent, die Reichweite ging auf 2,30 Millionen runter. «Lethal Weapon» kratzte zu Beginn der Primetime an der Fünf-Millionenmarke und verbuchte damit einen Staffel-Bestwert, 4,97 Millionen Zuseher standen zu Buche. In der Zielgruppe blieb es bei guten vier Prozent Marktanteil.

NBC wiederholte als klarer Sieger einfach die Ergebnisse der Vorwoche: «Ellen’s Game of Games» begann den Abend mit tollen acht Prozent Marktanteil bei den Umworbenen, «This Is Us» steigerte sich auf hervorragende neun Prozent und «Chicago Med» stagnierte bei sechs Prozent. CBS setzte bloß auf Wiederholungen: Ein Wiederaufguss von «NCIS» zur besten Sendezeit hätte «This Is Us» beinahe die Marktführung bei Allen weggeschnappt, letztlich verweilte die Krimiserie mit 9,72 Millionen knapp hinter dem NBC-Drama, welches 9,77 Millionen Zuseher auf seine Seite zog.

Kurz-URL: qmde.de/98423
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Grey’s Anatomy»: Pompeo bleibt für viel Geld bei der Serienächster ArtikelEntscheidung abseits der Quote: Sat.1 verlängert neue Helfer-Sendung
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung