Quotennews

Längstes «Neo Magazin Royale» genießt Quotenaufschwung

von

Jan Böhmermann und die bildundtonfabrik dürfen sich freuen: Die lineare Erstausstrahlung der 90. «Neo Magazin Royale»-Ausgabe kam deutlich besser an als die Folgen der Vorwochen.

Zur 90. Ausgabe gönnte sich die bildundtonfabrik mal was: Das «Neo Magazin Royale» durfte mit einer Sendezeit von über 53 Minuten auf Sendung gehen – ein neuer Laufzeitrekord für die satirische Late-Night-Show mit Jan Böhmermann. Ein neuer Reichweiten- oder Quotenrekord blieb bei der linearen Erstausstrahlung zwar aus, mit 0,41 Millionen Zuschauern wurde allerdings mühelos das Ergebnis der Ausgaben 88 und 89 überboten. Konsequenterweise fiel auch die Sehbeteiligung höher aus als zuletzt.

Generiert wurden bei ZDFneo ab 22.20 Uhr 2,1 Prozent Marktanteil. In der jungen Altersgruppe lief es mit 3,0 Prozent Marktanteil sogar außerordentlich gut – nur eine kleine Handvoll von «Neo Magazin Royale»-Ausgaben holte bislang bei der ZDFneo-Premiere höhere Quoten. Die Reichweite lag bei 0,20 Millionen Jüngeren.

Im Disney Channel sang sich «Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett» ebenfalls zu hübschen Werten: 0,24 Millionen Umworbene bedeuteten ab 20.15 Uhr muntere 2,7 Prozent Marktanteil. Das Musical mit Angela Lansbury in der Titelrolle kam insgesamt auf 0,44 Millionen Filmfans. Die Sehbeteiligung belief sich auf 1,5 Prozent. Bei Sat.1 Gold wurde dagegen mit «Haustier sucht Herz»  an die Tierliebe des Publikums appelliert. Zur besten Sendezeit waren 0,37 Millionen Tierliebhabende mit an Bord, darunter befanden sich 0,12 Millionen Werberelevante. 1,3 respektive 1,4 Prozent Marktanteil waren der Lohn dessen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/96431
Finde ich...
super
schade
80 %
20 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «München Mord - Auf der Straße, nachts, allein»nächster ArtikelDie wandelnden Toten stürmen die VOD-Charts
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung