Primetime-Check

Samstag, 22. April 2017

von

«Marie Brand» war der Konkurrenz am Samstagabend weit enteilt. Doch vor allem das Duell zwischen «DSDS» und «Die beste Show der Welt» versprach viel Spannung.

«Marie Brand und der Liebesmord»  war am Samstagabend mit Abstand das beliebteste Programm im deutschen Fernsehen. 7,36 Millionen Zuschauer wollten sich den Krimi nicht entgehen lassen, was hervorragende 23,8 Prozent Marktanteil zur Folge hatte. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen war «Marie Brand» eines der erfolgreichsten Angebote des Abends: 13,1 Prozent standen aufgrund von 1,28 Millionen jungen Zuschauern zu Buche. Nur «DSDS» und «Die beste Show der Welt»  waren noch stärker. Beim Gesamtpublikum schnappte sich «Der Staatsanwalt»  im Anschluss mit 4,62 Millionen Zuschauern sowie 15,7 Prozent Marktanteil den zweiten Platz hinter «Marie Brand». Bei den Jüngeren kam der Krimi auf 0,71 Millionen und 6,9 Prozent.

Das «Paarduell XXL»  hatte gegen diese Konkurrenz keine Chance, war mit 3,87 Millionen Zuschauern sowie 13,4 Prozent Marktanteil trotzdem ziemlich erfolgreich. 0,84 Millionen 14- bis 49-Jährige schalteten ein, was dem Quiz gute 8,5 Prozent einbrachte. Den Primetime-Sieg beim jungen Publikum sicherte sich allerdings «Deutschland sucht den Superstar» , das einen großen Sprung auf 15,5 Prozent Marktanteil machte (1,51 Mio.). Beim Gesamtpublikum lag die Castingshow aufgrund von 3,05 Millionen sowie 10,6 Prozent allerdings nur auf Platz vier.

«Die beste Show der Welt»  konnte sich derweil erneut nicht gegen die RTL-Konkurrenz durchsetzen. Jedoch dürfte man bei ProSieben angesichts der Februar-Quoten endlich wieder aufatmen. Nachdem die Show damals im Bereich des Senderschnitts rangierte, verzeichneten Joko und Klaas dieses Mal sehr gute 14,2 Prozent Marktanteil und den zweiten Platz beim jungen Publikum (1,30 Mio.). Insgesamt landete «Die beste Show der Welt» ebenfalls hinter «DSDS» und lockte 1,73 Millionen Zuschauer an (6,5 Prozent).

Zumindest beim Gesamtpublikum klebte «Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen» an den Fersen von Joko und Klaas. 1,71 Millionen sowie 5,6 schalteten am Abend Sat.1 ein, um dem Film zu sehen. Bei den Umworbenen war der Streifen allerdings mit 0,87 Millionen sowie 8,8 Prozent weit abgeschlagen. «Hawaii Five-0»  erlebte bei kabel eins derweil einen guten Abend und lockte zwischen 1,22 und 1,40 Millionen Zuschauer an (vier bis fünf Prozent). In der werberelevanten Zielgruppe verzeichnete die Serie gute 5,1 bis 6,0 Prozent Marktanteil (0,48 bis ,59 Mio.).

Derweil tat sich «Asterix und Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät» bei VOX ziemlich schwer und lockte 1,11 Millionen Zuschauer an (3,6 Prozent). Bei den Umworbenen lag der Film mit 4,4 Prozent Markanteil (0,44 Mio.) sogar auf einem Niveau mit «Prison Break» . Die Serie konnte bei RTL II aber bedeutend weniger Zuschauer von sich überzeugen: 0,66 Millionen schalteten ein (2,2 Prozent), 0,40 Millionen waren zwischen 14 und 49 Jahre alt. Gegen «The Last Ship»  setzten sich Asterix und Obelix dann aber klar durch. Die Serie generierte nur miese 2,4 und 2,5 Prozent bei den Umworbenen (jeweils 0,25 Mio.) und überzeugte lediglich 0,47 und 0,51 Millionen Zuschauer (1,5 und 1,8 Prozent).

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/92652
Finde ich...
super
schade
63 %
37 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWie erfolgreich waren die DEL-Play-Offs und was macht eigentlich One?nächster ArtikelDie Kritiker: «Tatort - Wehrlos»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung