Primetime-Check

Donnerstag, 12. Januar 2017

von   |  1 Kommentar

Hielt «Der Bergdoktor» das Niveau der Vorwoche? Überzeugte RTLs neue Sitcom-Schiene auch in der zweiten Woche? Wie lief Crime bei Sat.1? Alle Zahlen der acht großen Sender im Primetime-Check.

Auch eine Woche nach seiner Rückkehr in den ZDF-Donnerstag hielt «Der Bergdoktor» die Spitzenposition im Direktvergleich aller Primetime-Programme der acht großen deutschen Free-TV-Sender. 6,30 Millionen Zuschauer widmeten sich einer neuen Folge der Hans Sigl-Serie, daraus resultierten Marktanteile von 19,3 Prozent insgesamt und 9,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Im Anschluss informierte das «heute-journal» noch immer 17,8 Prozent aller Fernsehenden, bevor ab 22.16 Uhr «maybritt illner» übernahm und durchschnittlich auf 13,7 Prozent der Zuschauer ab Drei kam.

Die Zielgruppe beherrschte am Donnerstag, ebenfalls wie in der Vorwoche, Marktführer RTL. Dort startete «Der Lehrer» mit insgesamt 3,10 Millionen Zuschauern in den Abend, die zu großartigen 18,2 Prozent bei den Werberelevanten führten. Auch die neue Sitcom «Magda macht das schon!» zeigte sich mit einer Doppelfolge wieder in guter Form: Erst 15,2 Prozent, ab 21.45 Uhr sogar 16,4 Prozent standen für die Comedy-Serie zu Buche. Die einzige RTL-Sendung des Abends, die den Senderschnitt nicht einhielt, war «Mario Barth live im Olympiastadion Berlin». 11,3 Prozent der jungen Zuschauer widmeten sich der Live-Comedy. ProSieben blickt derweil auf einen aus Quotensicht eher ernüchternden Abend zurück. «Big Countdown» wollten zur besten Sendezeit nur insgesamt 1,28 Millionen Personen sehen, die 9,0 Prozent des jungen Publikums enthielten.

Das Erste setzte ab 20.15 Uhr mit «Mordkommission Istanbul - Ein Dorf unter Verdacht» zunächst auf einen Krimi, der 4,65 Millionen Personen anlockte und damit insgesamt 14,2 Prozent generierte. «Panorama» fiel im Anschluss auf 9,7 Prozent, erst mit den «Tagesthemen» ab 22.15 Uhr ging es wieder aufwärts, als 10,6 Prozent gemessen wurden. «Nuhr im Ersten» belustigte schließlich ausbaufähige 10,3 Prozent. Zwei Folgen «Criminal Minds» schafften es in dieser Woche bei Sat.1 nicht, die Zehn-Prozent-Marke zu knacken, als erst 9,2 und 9,8 Prozent aus der Zielgruppe zu Buche standen. «Blindspot» rutschte danach wie üblich ab und unterhielt bei insgesamt 1,26 Millionen Interessenten noch 7,3 Prozent junge.

Magere Werte verbuchten «Die Kochprofis» auf RTL II, die ab 20.15 Uhr 4,0 Prozent des jungen Publikums für sich einnahmen. «Frauentausch» steigerte sich im Anschluss auf 5,6 Prozent. Mit «Verrückt nach Mary» hatte auch kabel eins Luft nach oben: Die Komödie mit Cameron Diaz holte zunächst 4,7 Prozent der Umworbenen, ehe «Ocean's Eleven» später sehenswerte 6,8 Prozent generierte. Großen Erfolg hatte VOX mit der Ausstrahlung von «Avatar - Aufbruch nach Pandora». Der abendfüllende Blockbuster unterhielt im Schnitt 2,26 Millionen Personen und 13,1 Prozent der Zuschauer zwischen 14 und 49.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/90555
Finde ich...
super
schade
62 %
38 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Ronnys Popshow» lässt nachnächster ArtikelDer nächste VOX-Film räumt ab
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Gnutzhasi
13.01.2017 13:46 Uhr 1
Junge, Junge, ich glaube ich bin zu alt für den Sch.... Wer zum Teufel schaut sich "Magda" an ? Und wenn, warum läuft so ein Schmarrn nicht am Nachmittag für Kids ? Kurz noch ein Blick auf Frau Carpendale und dann war ganz Schluß ! Auch die dritten Programme haben ihre Highlights :-)

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung